iPhone 4 in Kürze bei A1 und Drei in Österreich

| 17:13 Uhr | 0 Kommentare

Nahezu zeitgleich kamen Gerüchte auf, wonach O2 und Vodafone in Deutschland und A1 und Drei in Österreich das iPhone 4 anbieten werden. Die offiziellen Ankündigungen folgten und während in Deutschland das iPhone Monopol der Deutschen Telekom bereits gefallen ist und Vodafone und O2 mittlerweile das Apple Smartphone hierzulande offiziell anbieten, steht der Verkaufsstart von A1 und Drei in Österreich noch aus.

carrier_buundle_austria
Betrachtet man die Carrier Bundles für iOS 4.2 (u.a. verantwortlich für die UMTS-, Tethering-, MMS-Einstellungen der verschiedenen Mobilfunkanbieter) etwas genauer, so fällt neben dem möglichen iOS 4.2 Veröffentlichungdatum am 12. November 2010 auf, dass erstmals Carrier Bundles für A1 und Drei für Österreich implementiert sind. Der String verrät somit nicht nur das vermutliche Veröffentlichungsdatum für iOS 4.2 sondern stellt den iPhone 4 Verkaufsstart bei A1 und Drei in Österreich in Aussicht. Lange dürfe es somit nicht mehr dauern, bis auch unsere Nachbarn in Österreich eine größere iPhone Mobilfunkanbieter zur Verfügung haben. (Danke Dimmi)

Warnung: Die Installation der Carrier Bundles (IPCC Dateien) erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls bei der Installation etwas schief geht oder eure gespeicherten Daten verloren gehen. Wir raten den österreichischen iPhone Nutzer, zu warten bis die Carrier-Einstellungen offiziell ausgeliefert werden. Dies dürfte in wenigen Tagen der Fall sein.

Kategorie: iPhone

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen