Nackte Zahlen: iPhone mit iOS 16,7 Prozent Marktanteil, Google und Android 25,5 Prozent

| 16:53 Uhr | 0 Kommentare

Im Rahmen der Bekanntgabe der Apple Q3/2010 Quartalszahlen vergangenen Monat ging Apple CEO Steve Jobs auch auf die Konkurrenz von RIM und Google ein. Es sei schwierig die Android Verkaufszahlen für das laufende Quartal zu bestimmen, in Q2 waren es 10 Millionen Android Geräte. Es sei ratsam, die Verkaufszahlen abzuwarten, um bestimmen zu können, wer im abgelaufenen Quartal die Nase vorne hatte.

gartner_smartphone1
Die Analysten von Gartner haben heute frische Zahlen veröffentlicht und die die Antwort geben. Android war in Q3/2010 die zweitgrößte Plattform hinter Symbian und vor Apples iOS. 20.5 Millionen Android Smartphones konnten abgesetzt werden, dies entspricht einem Marktanteil von 25,5 Prozent. Apple kam mit seinem iOS auf 13,5 Millionen Geräte (Platz 3) und verlor dabei 0,4 Prozent Marktanteil.

gartner_smartphone2
Betrachtet man die Hersteller hinter den Plattformen so landet Apple mit seinem iPhone auf Platz 4 und einem Marktanteil von 3,2 Prozent. Vor Apple rangieren Nokia mit 117,5 Millionen Geräten (28,2% MA), Samsung mit 71,7 Millionen Mobiltelefonen (17,2% MA) und LG mit 27,5 Millionen Telefonen (6,6% MA). (via MR)

Kategorie: iPhone

Tags: , , , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen