Apple Ankündigung: Kommt der iTunes Live Stream am morgigen Tag ? (Update)

| 21:10 Uhr | 6 Kommentare

Gegen 16:15 Uhr ging das große Rätselraten los, kurz zuvor hatte Apple für den morgigen Dienstag eine große iTunes Ankündigung bekannt gegeben. Wird es tatsächlich einen neuartigen Streaming Dienst geben? Die Gerüchte der letzten Monate zu diesem Thema haben wir hier für euch zusammengefasst.

itunes_rumor_itls

Macrumors hat in den Tiefen von iTunes 10.1 einen String mit der Bezeichnung „iTunes Live Stream“ gefunden. Doch was genau verbirgt sich hinter „itls“ ? Eine große Unbekannte, die morgen um 16 Uhr gelüftet wird. Wir gehen davon aus, dass Apple nicht so große Hoffnungen schürt, um morgen „nur“ iOS 4.2 oder die 90 Sekunden Vorschau vorzustellen. Es muss etwas Größeres sein. iTunes steht eindeutig für Musik- und Videoinhalte und genau dort wird die Antwort auf die vielen offenen Fragen liegen. Während der beiden letzten Special Events (Music Event Anfang September und Back to the Mac Event Ende Oktober) hatte Apple nach langer Auszeit erstmals wieder einen Video Live Stream angeboten. Ein Test für bevorstehende Dinge? Abschließend fragen wir uns, warum Apple hierzulande und in allen Ländern außerhalb der USA zunächst die Länderbezeichnungen unterhalb der Uhren teilweise in spanischer Sprache dargestellt hat und dieses wenige Minuten später korrigiert hat. Eine Anspielung auf die verlorene Formel 1 Weltmeisterschaft von Fernando Alonso war es sicherlich nicht.

itunes_uhrenUpdate 16.11.2010: Das WSJ ist sich sicher, Apple wird am heutigen Tag die Aufnahme der Beatles in den Musikkatalog des iTunes Stores bekannt geben. Doch bedarf es dafür einer so großen Ankündigung? Von hier aus ein ganz klares NEIN. Es ist durchaus nachvollziehbar, dass die vier Jungs der Beatles Musikgeschichte geschrieben haben und einen enormen musikalischen Einfluss hatten, aber dafür eine so große PR ? Wir können nur hoffen, dass Apple nicht nur die englische Pop Band als Bestandteil von iTunes vorstellt, auch wenn es aus Apple Sicht bzw. Steve Jobs Sicht ein iTunes Meilenstein wäre. Zu viele Apple Fans wären allerdings auf der anderen Seite enttäuscht. Gerne kann Cupertino heute den iTunes Katalog um die Beatles erweitern, aber bitte nur als Teil der Ankündigung. (Danke propa)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

6 Kommentare

  • propaganda

    Die Beatles sollen endlich bei iTunes zu finden sein. Diese Informationen will das Wall Street Journal von Personen bekommen haben, die mit der Angelegenheit vertraut sind.


    thx.

    16. Nov 2010 | 1:08 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Auf der Website steht ja immer noch „morgen“, Obwohl ja „heute“ ist.

    16. Nov 2010 | 5:17 Uhr | Kommentieren
  • samir

    …apple… grosse ankündigung und dann vergessen sie den banner zu erneuern

    16. Nov 2010 | 7:45 Uhr | Kommentieren
  • Felix

    Ist heute eigentlich schon morgen???? Oder doch erst morgen?

    16. Nov 2010 | 10:12 Uhr | Kommentieren
  • Lars

    Heute ist bereits morgen 😉 Die Banner auf der Apple Seite sind von gestern.

    16. Nov 2010 | 10:37 Uhr | Kommentieren
  • Vlad

    Guten Tag, ich 13 let.Lebt in selbst Kern des Europas, in samoy armem Europäischem Land.Andauernde Revolutionen, wirtschaftliche Kataklysmen, Aufschlüsselung der Gewalt, Zank und diverse Reformen führen unser und ohne das armes Land zu wirtschaftlichem und politischer Abgrund.Ich keinmal nicht sah als ausblicken 5 Euro, daraufhin, falls es darf absend mir sie bitte.Und durchgängig ich beliebt, sebe neuen Computer zu kaufen.Weiß, sayty und Programme (erlernte daheim Autodidakt) .No bei meinem altem Computer nicht khvataet processora zu schaffen,wenig virtuelles Andenken und er häufig knickt sich.Ersehnte er zu ersetzen.

    15. Mrz 2011 | 15:44 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen