Redsn0w Update in Vorbereitung auf iOS 4.2.1 erschienen

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone Dev Team hat in Vorbereitung auf die finale Version von iOS 4.2.1 im Laufe des heutigen Sonntags sein Jailbreak Tool redsnow in Version 0.9.6b3 veröffentlicht. Die neue Version unterstützt die am vergangenen Donnerstag veröffentlichte iOS 4.2.1 Gold Master (GM) und bietet Entwicklern die Möglichkeit, eigene Packages einzuspielen. Diese Packages dürfen maximal 15MB groß sein und müssen zwingend im gzip-komprimierten tar-Format vorliegen.

redsnow0963b

Das iPhone Dev Team gibt zu bedenken, dass User, die auf die aktuelle GM aktualisieren, lediglich einen tethered Jailbreak, zumindest für die meisten Geräte, zur Verfügung gestellt bekommen. Nach einem Neustart des Gerätes ist dieser Jailbreak nicht mehr existent. Zudem gilt es zu beachten, dass User, die einen Unlock verwenden, redsnow nicht verwenden sollten, da beim Update das Baseband ebenso aktualisiert wird uns somit der Unlock verloren geht. Und Last but not least liegt Cydia noch nicht für iOS 4.2.1 vor.

Redsnow 0.9.6b3 ist aktuell mit nahezu allen iDevices (iPhone 4, 3GS, 3G, iPod touch 4G, 3G, 2G, AppleTV und iPad) kompatibel.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen