AppleTV und AirPlay: Bug beim Passwortschutz

| 8:56 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem gestern veröffentlichten iOS 4.2.1 für iPhone, iPad, iPod touch sowie AppleTV hat Apple endlich die volle AirPlay Unterstützung zwischen diesen Geräten bereit gestellt. Endlich ist es möglich, nicht nur Audioinhalte drahtlos auf AppleTV 2G zu streamen, sondern auch Videos oder Fotos zum Beispiel direkt vom iPad auf die Medienzentrale zu streamen. Ein am iPad begonnener Film kann problemlos auf ATV weitergeguckt werden. Apple bietet die Möglichkeit die AirPlay-Funktionalität mittels Passwort auf ATV zu schützen, so dass innerhalb des eigenen Netzwerkes nicht jedermann das Streaming nutzen kann. Wie es scheint, birgt dieser Passwortschutz ein Sicherheitsproblem.

Trotz aktiviertem Passwortes lassen sich Videos ohne Eingabe des Codes direkt auf AppleTV abspielen. Komischerweise funktioniert dieses Schutz für das Abspielen von Musik. Wir hoffen, dass Apple dieses „ausgehebelten Schutz“ in Kürze beseitigt. (Danke Oli)

Kategorie: Mac

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen