iPad im Apple Refurbished Store: 50 Euro Rabatt

| 7:20 Uhr | 0 Kommentare

ipad_general
Ab sofort listet Apple gebrauchte iPads im Apple Online Store. Nachdem das Unternehmen aus Cupertino bereits die Kategorie „gebrauchte Macs“ und gebrauchte iPods“ seit Jahren betreibt, wurde nun die dritte Kategorie namens „refurbished iPads“ eröffnet. Das Angebot für gebrauchte iPads ist derzeit noch überschaubar, zwei Modelle (jeweils ein Wifi und ein 3G Modell) bietet Apple an. So werden für ein generalüberholtes iPad (16GB WiFi) 449 Euro fällig. Dies entspricht einem Rabatt von 50 Euro bzw. 10 Prozent auf den Neugerätepreis.

Für ein gebrauchtes iPad (16GB WiFi + 3G) verlangt Apple 549 Euro. Zum Neugerätepreis von 599 Euro sparen Kunden somit ebenso 50 Euro bzw. 8 Prozent. Im Apple Refurbished Online Store landen Geräte, die innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist an Apple zurück gingen oder aus sonstigen Gründen nicht beim Kunden verblieben. Wie bei den gebrauchten Macs und gebrauchen iPod unterlaufen die generalüberholten iPads einem Apple internen Zertifizierungsverfahren. Das bedeutet, dass Apple alle Geräte testet und mit einer einjährigen Garantie ausstattet.

Kunden, die nicht zwingend ein iPad Neugerät kaufen wollen, sollten unbedingt einen Blick in den iPad Refurbished Store werfen, so lassen sich ein paar Euro beim iPad Kauf sparen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen