Steve Jobs erneut zum CEO des Jahrzehnts gewählt

| 9:35 Uhr | 1 Kommentar

Im November 2009 wurde Steve Jobs bereits durch das Fortune Magazine zum Geschäftsführer des Jahrzehnts gewählt, nun 13 Monate später wird ihm diese Ehre erneut zu teil. Bei einer Wahl von MarketWatch sprang Steve Jobs erneut ganz oben auf das Treppchen. Nachdem Jobs das Unternehmen vor dem Ruin gerettet und es mit dem iPod und iTunes wieder zurück in die Erfolgsspur gebracht habe, setzte der Visionär den Kurs mit dem Mac, iPhone und iPad fort.

Er revolutionierte zum Beispiel mit dem iPhone die Handheld Industrie und brachte mit dem iPad das erste ernstzunehmende Tablet auf den Markt.

“The resurrection of Apple is just the most astounding story that’s probably happened in business in at least a decade — you might be able to go further and say it’s a half-century,” says Roger Kay, president of Endpoint Technologies“

„Die Auferstehung Apples ist die erstaunlichsten Business Geschichte innerhalb des letzten Jahrzehnts“, so Roger Kay.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Denny

    „und brachte mit dem iPad das erste ernstzunehmende Tablet auf den Markt.“

    besser kann man es nicht sagen!

    08. Dez 2010 | 11:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen