Infinity Blade erreicht den App Store

| 7:50 Uhr | 1 Kommentar

Die ersten Bilder, respektive das erste Video zu Infinity Blade hat bereits demonstriert, welche grafischen Möglichkeiten das iPhone, iPad und iPod touch Entwicklern bietet, Spiele umzusetzen. Für den heutigen Donnerstag angekündigt, landet das Spiel „Infinity Blade*“ (4,99 Euro) pünktlich als Universal App für alle iOS Geräte im App Store. Und was sollen wir sagen, die finale Version ist nicht weniger spektakulär als die Vorabsequenzen. Und das nicht ohne Grund: Infinity Blade ist das erste mobile Spiel, das auf der bahnbrechenden Unreal Engine 3-Technologie von Epic basiert.

infinity_blade

Seit ihr bereit für den Kampf? Dutzende von Schwertern, Schilden, Helmen, Rüstungen und magischen Ringen können gefunden und benutzt werden, um den Charakter sowie Angriff, Gesundheit, Schild und Magie zu verbessern. Übrigens: Das Spiel ist Game Center tauglich, so könnt ihr euch problemlos mit euren Freunden messen. Infinity Blade ist 318MB groß uns verlangt iOS 3.2 oder neuer.

1 Kommentare

  • Eric

    Es ist nicht schlecht und die Grafik ist super aber da sich auf dauer immer alles Wiederholt (Blutlinien) kommt auch schnell langeweile auf.

    09. Dez 2010 | 11:58 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen