Steve Jobs eMail Antwort deutet auf übertragbare Game Center Spielstände hin

| 13:27 Uhr | 0 Kommentare

Einer der großen Nachteile der jetzigen Form von Game Center ist, dass User ihre Spielstände von einem iOS Geräte nicht auf anderes übertragen können. Wäre es nicht wünschenswert ein Spiel z.b. auf dem iPhone 4 zu beginnen und anschließend auf dem iPod touch oder iPad fortzusetzen? Technisch machbar wäre dies sicherlich. Im besten Falle schickt Gerät A während des Spiels den aktuellen Spielstand in die Cloud und Gerät B kann diesen Spielstand anschließend abgreifen. Die jetzige Form, die einige Spiele derzeit bieten (Sichern des Spielstands und das Übertragen der Daten über die iTunes Dateifreigabe auf ein weiteres iOS Gerät) ist umständlich und auf Dauer nicht wünschenswert.

jobs_game_center

Ein User wollte es genauer wissen und hat per Mail direkt beim Apple CEO Steve Jobs nachgefragt. Auf seine Frage „Werden wir jemals in der Lage sein, Spielstände von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen?“ kam die gewohnt kurze Antwort aus Cupertino „Ich denke schon.„.

Ob Steve Jobs damit tatsächlich eine geplante Funktion in Aussicht stellt oder grundsätzlich eine solche Möglichkeit nicht ausschließt, bleibt offen. Jeder darf den Satz so interpretieren, wie er es sich wünscht und in der Hoffnung, dass der jetzige Fehlstand auf kurz oder lang beseitigt wird.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen