MacBook Pro und iMac: Neue Geräte im ersten Halbjahr 2011

| 9:04 Uhr | 4 Kommentare

mbp_imac
Zwar dürften noch ein paar Monate vergehen, bis Apple aktualisierte MacBook Pro und iMac vorstellen wird, das letzte iMac Update reicht bis in den Juli zurück, beim MacBook Pro war es letztmalig Mitte April soweit, doch es kann ja nicht schaden, den Blick nach vorne zu richten und über mögliche Veränderungen bei beiden Geräten zu spekulieren. Man muss kein großer Prophet sein, um vorhersagen zu können, dass es im ersten Halbjahr 2011 wieder so weit sein wird. Es gilt auch in 2011 als sicher, dass Apple seiner Notebook- und All-in-One-Line eine Produktaktualisierung verpasst. Jetzt gerade wo All-in-One Computer voll im Trend liegen, will Apple seine Marktführerschaft sicherlich nicht verlieren.

Digitimes will etwas präzisere Informationen erhalten, um welche Art von Aktualisierung es sich im Fall von MacBook Pro und iMac handeln wird. Vier neue MacBook Pro sollen uns in der ersten Jahreshälfte 2011 erwarten. Ein leicht verändertes Gehäusedesign (in Anlehnung an das neue MacBook Air?), ein Leistungsupgrade und Mac OS X Lion sollen dafür sorgen, dass Apple im Notebook-Segment Wachsumsraten von 30 bis 40 Prozent in 2011 verzeichnen kann.

Neben den neuen MacBook Pro sollen auch neue iMacs vorgestellt werden, diese sollen über eine neue Displaygröße verfügen und zu einem verbesserten Preis angeboten werden. Doch welche Displaygröße wird Apple dem neuen iMac spendieren. Es liegt zwar schon ein paar Monaten zurück, dass Apple vom alten 22″ bzw. 24″ Modell auf die neuen 21,5″ und 27″ Modelle umgestiegen ist, doch ist die Zeit schon wieder reif für neue Displaygrößen? Durchaus denkbar, dass einige User sich einen 30″ iMac wünschen, doch die breite Masse wird dieses Gerät nicht treffen. Wir lassen uns überraschen, wann Apple die Geräte vorstellen wird. Gut denkbar, dass die neuen MacBook Pro bzw. iMac in zeitlichem Zusammenhang mit Mac OS X Lion ausgeliefert werden, so dass der neuen Hardware direkt neue Software beiligt.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

4 Kommentare

  • Marcel

    Wenn Mac OS X Lion im Sommer kommen soll und der neue iMac im 1. Halbjahr, und beides gleichzeitig raus kommen soll, dann kommt nur 21. Juni bis 30. Juni als Veröffentlichungstermin in Frage… 😉

    16. Dez 2010 | 9:42 Uhr | Kommentieren
  • tommes

    Wenn die MBP dann einen numerischen Tastenblock haben, dann wird das mein 1. Mac.

    16. Dez 2010 | 11:39 Uhr | Kommentieren
  • Olly

    was meint Ihr, wann kommen die neuen MBP raus? wirklich erst Mitte 2011? Ich brauche einen neuen und jetzt weiß ich nicht so genau, ob ich mir jetzt einen holen soll, oder ob ich auf die neuen warten soll? Was meint Ihr?

    28. Dez 2010 | 13:27 Uhr | Kommentieren
  • Dirk

    Also wenn Du jetzt ein neues Notebook benötigst, dann würde ich auch jetzt zuschlagen. Macht ja keinen Sinn, wochen- und monatelang auf ein neues MacBook Pro zu hoffen, Denk vor April wird das eh nichts.

    28. Dez 2010 | 13:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen