iPad 2 soll in drei bis vier Wochen vorgestellt werden

| 10:06 Uhr | 4 Kommentare

Nachdem die Gerüchte um das CDMA iPhone 4 augenscheinlich in der kommenden Woche endlich ein Ende finden werden und Verizon ein eigenes iPhone 4 vorstellen wird, können wir uns wieder dem zweiten großen Apple Thema dieser Tage widmen: dem iPad 2. Digg.com Gründer Kevin Rose will von einer zuverlässigen Quelle in Erfahrung gebracht haben, dass Apple das iPad 2 in den nächsten drei bis vier Wochen vorstellen wird. Als mögliches Datum nennt Rose den 01. Februar, ein Dienstag.

In seinem Blog schreibt er weiter, dass das iPad über ein Retina Display und über eine Front- und Rückkamera verfügen wird. „I have it on good authority that Apple will be announcing the iPad 2 in the next „3-4 weeks“, possibly Tuesday February 1st. The iPad 2 will feature a retina display and front/back cameras.

ipad2_mockup6
In einer Aktualisierung zu seinem Post schreibt er, dass er mit einer weiteren Quelle gesprochen und diese ihm bestätigt habe, dass das Display über eine höhere DPI Dichte verfüge, es sich allerdings nicht um ein Retina Display handele. „Spoke w/another source, the display has a „higher dpi“, but not technically a retina display.

Kevin Rose hat in sich in den letzten Jahren immer mal wieder zu bevorstehenden Apple Produktankündigungen geäußert. Während er die ein oder andere gute Vorhersage tätigte, lag er aber auch schon öfters daneben. Wir lassen uns überraschen. Wirklich viel neues gibt er in seinem Blog nicht bekannt. Die Gerüchte der letzten Wochen zum iPad 2 drehen sich immer wieder um die gleichen Eigenschaften bei dem Gerät. Dünner, flacher und kompatker soll es sein. Dazu soll das iPad 2 mit einer rückseitigen Kamera und einer Frontkamera ausgestattet sein.

4 Kommentare

  • no one

    Ja tolle prognose das hätte ich euch auch sagen können dass im iPad 2 Kameras drinnen sein werden.
    Und das kein Retina Display drinnen sein wird war auch klar.
    Das würde ja 400€ oder mehr kosten allein fürs Display!!!

    08. Jan 2011 | 11:52 Uhr | Kommentieren
  • Durlay

    Ne das OLCD Display war so teuer nicht das Retina

    08. Jan 2011 | 11:58 Uhr | Kommentieren
  • Mark1982

    Ahja…Kevin Rose sagt das er aus ZUVERLÄSSIGEN QUELLEN weiß, das Aplle im iPad 2 ein Retina Display verbaut hat, muss den Artikel dann aber nochmal aktualisieren und sagen das das iPad 2 doch kein Retina Display hat, sondern ein Display mit einer etwas höheren Auflösung…klingt ja sehr zuverlässig -.- Erst SICHER SEIN und dann trotzdem den Artikel aktualisieren müssen. Da will sich wohl jemand wichtig machen…

    08. Jan 2011 | 12:17 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Was ist eigentlich an der CDMA Version des iPhone 4 anders als an der „normalen“? Weil die Antenne ja leicht anders aussieht.

    08. Jan 2011 | 13:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen