iPad 2 Attrappe soll von Apple stammen

| 9:44 Uhr | 0 Kommentare

Während der Consumer Electronics Show 2011, die in der vergangenen Wochen vom 06. bis 09. Januar in Las Vegas stattfand, sind mindestens zwei iPad 2 Attrappen aufgetaucht, die asiatischen Zubehörherstellern dazu nutzten, ihre kommenden Produkte für das iPad 2 besser zu präsentieren. War die erste Attrappe noch recht einfach gestrickt, wirkte die zweite iPad 2 Attrappe schon deutlich detailreicher und vereinte die bis dato umhergeisterten Gerüchte zur kommenden iPad Generation. Dünner soll es sein und die Rückseite soll ähnlich abgeflacht sein wie der iPod touch 4G. Frontkamera, rückwärtige Kamera und ein größerer Lautsprecher sollen ebenso an Bord sein.

ipad2_mockup6

Wie die Kollegen von Mashable in Erfahrung gebracht haben wollen, soll die zweite iPad 2 Attrappe, die sich am Stand von GoPod befand, von Apple selbst zur Verfügung gestellt worden sein. Zwei Reporter des Magazins haben einen Mitarbeiter am GoPod stand zu dem Thema befragt und eben die genannte Antwort erhalten. Wir sind uns darüber bewusst, dass es nicht wirklich Sinn macht und Apple mit der Herausgabe von Informationen mehr als rar umgeht, von daher nehmen wir die Aussage mal so hin, wie sie ist und sehen ihr kritisch ins Auge.

Neuesten Gerüchten zufolge, soll Apple das iPad 2 in den nächsten drei bis vier Wochen vorstellen. Das derzeit von der Glaskugel favorisierte Datum ist der 01. Februar, ein Dienstag. (Danke Dirk)

Kategorie: iPad

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.