Apple und News Corp verschieben iPad Zeitungs-Abo

| 8:13 Uhr | 0 Kommentare

the_daily
Der Start des Zeitungs-Abos „The Daily“ auf dem iPad wird sich abermals verschieben. Ursprünglich für Ende Dezember geplant und auf den 19. Januar verschoben, wird das Abo Angebot für Zeitungen und Zeitschriften unbestätigten Gerüchten zufolge erneut verschoben. So müssen wir also noch ein wenig länger auf den Dienst verzichten.

In dem Bericht von Media Memo heißt es, Apple und News Corp haben gemeinsam die Entscheidung getroffen, die Ankündigung des Zeitungs-Abos nach hinten zu verschieben. Die Verzögerung soll, so berichten vertraute Quellen, Apple mehr Zeit geben, dass neue Modell in die Firmware iOS zu integrieren. Bei der Verzögerung soll es sich um eine Verschiebung um Wochen, nicht um Monate handeln.

Bei „The Daily“ handelt es sich um ein Zeitungsprojekt aus dem Hause News Corp., welches auf ein neues Abrehnungsmodell zurückgreifen wird, an dem Apple derzeit arbeitet. Die Verzögerung ist durchaus nachvollziehbar, Apple hatte erst vorgestern Abend die erste Beta zu iOS 4.3 veröffentlicht. Es wird vermutet, dass das neue Zeitungsabo Bestandteil von iOS 4.3 sein wird. Bis zur finalen 4.3 vergehen so noch ein paar Testwochen.

Kategorie: iPad

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen