Telekom lässt mobilen WiFi Hotspot mit iOS 4.3 zu

| 10:33 Uhr | 4 Kommentare

Die Deutsche Telekom lässt in ihren neuen iPhone 4 Complete Mobil Tarifen unter iOS 4.3 die kommende Personal Hotspot Funktion ohne Aufpreis zu. Kurz nachdem Apple in der vergangenen Woche die erste Beta zu iOS 4.3 auf den eigenen Servern bereit gestellt hatte und sich abzeichnete, dass iOS 4.3 die neue Funktion namens „Personal Hotspot“ mit sich bringen wird, bei der sich Geräte (iPad, MacBook Pro etc.) via W-Lan mit dem iPhone 4 verbinden können, um so auf das Datennetz und das Internet zuzugreifen, haben wir bei den drei deutschen iPhone Anbietern Deutsche Telekom, O2 und Vodafone nachgefragt, wie sie zu der Thematik stehen.

personal_hotspot
Während O2 und Vodafone direkt antworteten, dass sie der neuen Funktion bereits offen gegenüberstehen, gab die Telekom an, dass das Thema eine Reihe ungeklärter Fragen juristischer Natur mit sich bringt, die erste geklärt werden müssen. Diese Fragen wurden nun augenscheinlich beantwortet, so dass uns der Pressesprecher von T-Mobile folgendes mitteilte:

Hallo,nun sind die Fakten zusammengetragen und ich kann Ihnen folgendes bestätigen. Seit Einführung der neuen Telekom Mobilfunktarife am 3. November 2010 ist Tethering in allen Complete Mobil-Tarifen ohne Aufpreis möglich. Kunden in den alten Complete-Tarifen können Tethering als Option hinzubuchen. Überall dort, wo Tethering möglich ist, wird im Netz der Deutschen Telekom auch die neue Funktion persönlicher Hotspot (angekündigt für iOS 4.3 ) voll unterstützt.

Wie Sie bereits angemerkt haben, unterstützen Android-Geräte diese Funktion schon seit längerer Zeit. Wir behandeln das Thema bei beiden Systemen gleich.

Eine erfreuliche Nachricht seitens der Telekom.

4 Kommentare

  • Sebastian

    Wieso müssen die mit dem älteren Tarif, der schon ansich teurer ist, noch mal was drauflegen? Vor allem ich, hab 1 Monat vor den neuen Tarifen noch den alten bekommen.

    17. Jan 2011 | 10:54 Uhr | Kommentieren
  • Daniel1993

    Ih schließ mih sebastian an, bei mir genau der gleiche Fall. Besteht die Möglichkeit in einen der neuen Tarife zu wechseln?

    17. Jan 2011 | 12:26 Uhr | Kommentieren
  • Baumi

    Der Wechsel in die neuen Tarife ist nach 12 Monaten möglich. Oder man wechselt in einen höheren Tarif, so habe ich es gemacht. Vom Complete M (1. Gen) in den Complete mobil L. Das geht sofort und sogar online über die HP von t-mobile. Jetzt komm ich sogar mit den inklusive Minuten zurecht und kann neben dem Mobil Hotspot (Thetering) noch meine Multisim in meinem Mifi Sender meinen Eltern geben damit sie damit unterwegs mit ihrem WiFi iPad online gehen können. Auch das Datenvolumen von 1000 gb im Complete mobil L sind zu empfehlen, denn sonst ist man schnell im Schneckentempo unterwegs.

    17. Jan 2011 | 13:34 Uhr | Kommentieren
  • Mario Maletzki

    Ich bin beim neuen Tarif noch skeptisch, das MMS nicht mehr drin sind …. Bilder verschicken mache ich doch ganz gerne via MMS, da man eine bessere Übersicht hat, als über E-Mail etc.

    17. Jan 2011 | 23:43 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen