MacBook Air (Late 2010) Software Update 2.0 erschienen

| 21:22 Uhr | 6 Kommentare

Apple hat soeben für das neue MacBook Air (Late 2010) das Software Update 2.0 als Download bereit gestellt. Das MacBook Air Software Update 2.0 behebt ein Problem, dass bei einigen MBA verhinderte, dass das Gerät in den Ruhezustand schaltet.

mba_su20

Die Aktualisierung steht über den Apple Support Bereich zur Verfügung, ist 342kb groß und erfordert mindestens Mac OS X 10.6.5. Über die Softwareaktualisierung wurde das Update komischerweise nicht angezeigt.

Kategorie: Mac

Tags: ,

6 Kommentare

  • Anna

    Hallo, bei mir lässt sich dieses Update nicht installieren.Es kommt die Meldung, dass das Laufwerk nicht die Voraussetzungen erfüllt?? Habe ein Macbook Air. Hat jemand einen Tip für mich?Schon mal vielen Dank!
    LG Anna

    19. Jan 2011 | 6:27 Uhr | Kommentieren
  • Till

    Hi Anna,

    hier das gleiche Problem. Manuell heruntergeladen und dann die „Laufwerk“-Fehlermeldung.

    Gru0

    19. Jan 2011 | 7:15 Uhr | Kommentieren
  • Paulemann

    …bei mir das selbe.

    Ganz genau heißt es da:
    „MacBook Air (Ende 2010) Software-Update kann auf diesem Laufwerk nicht installiert werden. Dieses Volumen erfüllt nicht die Voraussetzungen für dieses Update.“

    …ja wenn nicht dieses Laufwerk – welches dann?? Einzige (recht vage) Erklärung wäre, daß das Update zunächst mal prüft, ob es tatsächlich Sinn macht oder eben nicht. Auf meinem Book gab’s z.B. noch nie Probleme mit dem Ruhezustand. In diesem Fall ist der Abbruch der Installation vielleicht sogar sinnvoll, bevor etwas geschreddert wird. Was bleibt ist der wenig aufschlussreiche Hinweis 😉

    Demnach müßte sich das Update auf Books MIT einem Ruhezustands-Problem jedoch installieren lassen.

    Kann das vielleicht jemand bestätigen?

    Habe ein MB-Air 11″, OSX 10.6.6

    19. Jan 2011 | 10:12 Uhr | Kommentieren
  • Paulemann

    @ Anna und Till:
    hatten Eure Books bisher Probleme mit dem Ruhezustand?

    19. Jan 2011 | 10:23 Uhr | Kommentieren
  • Peter

    Evtl. ist es NUR für Mac OS X 10.6.5 ??

    19. Jan 2011 | 12:30 Uhr | Kommentieren
  • Paulemann

    Auch das könnte sein – steht ja bei genauerem Hinsehen auch unter Requirements. Das Fehlen eines Pendants für 10.6.6 würde jedoch dann zu der Annahme verleiten, das 10.6.6 die Ruhezustands-Problemlösung bereits beinhaltet. Dies widerum läßt eine Extraauflage des Updates mit Erscheinungsdatum 18.01.11 (s.o.) obsolet erscheinen – denn 10.6.6 ist schon ein paar Tage älter 😉

    19. Jan 2011 | 16:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.