iOS 4.3 Beta 2 ist soeben erschienen: neue iPad Gesten nicht in finaler Version

| 21:20 Uhr | 2 Kommentare

Gerade mal eine Woche ist es her, dass Apple iOS 4.3b1 im Entwicklerbereich freigegeben hat und schon steht die zweite Beta zu iOS 4.3 bereit. Die neue iOS 4.3 Developerversion trägt die Build 8F5153d und steht abermals nur für iPad, iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch (3. und 4. Generation) zur Verfügung. Der Support für das iPhone 3G und die zweite iPod touch Generation ist endgültig Geschichte.

ios43_beta2
Die nächsten Minuten, Stunden und Tage werden zeigen, welche Veränderungen zur ersten Beta diese Build mit sich bringen wird. Zur Erinnerung, hier nochmal die größeren Neuheiten von iOS 4.3b1: AirPlay Erweiterung, Personal Hotspot, Änderung beim iPad Rotationsschalter.

9to5Mac weiß zu berichten, dass die neuen Vier- und Fünf-Finger iPad Gesten den  Sprung in die finale Version nicht schaffen werden. Apple informierte die Entwickler wie folgt: „Dieses Feature wird in der finalen Version von iOS 4.3 für Anwender nicht zur Verfügung stehen, allerdings bietet Apple eine Vorschau in den Entwicklerversionen, so dass Developer die neuen Gesten mit ihren Apps testen können.

Neben der iOS 4.3 Beta 2 hat Apple auch das passende iOS SDK 4.3 Beta 2 und AppleTV iOS 4.3 Beta 2 veröffentlicht. (Danke Ralf)

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

2 Kommentare

  • Pascal

    Schade die Gesten hätte ich mir sehr gerne gewünscht 🙁
    Ihr euch auch oder findet ihr dies unnötig ?

    19. Jan 2011 | 22:40 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Für’s iPad find ich die Gesten gut.
    Für’s iPhone unpraktisch und überflüssig.

    20. Jan 2011 | 7:22 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen