o2 Kunden erhalten kostenloses iPhone 4 Navi von Telmap

| 14:45 Uhr | 1 Kommentar

o2 hält für alle seine iPhone 4 / iPhone 3GS Kunden ein kleines Präsent in Form der kostenlosen Navi-App „Telmap Navigator“ im App Store bereit. Somit stellt o2 als Dritter im Bunde seinen Kunden eine kostenlose Navigationssoftware zur Verfügung. Zu diesem Zweck kooperiert o2 mit Telmap. Die App bietet neben der Navigtionsmöglicheit aktuelle ADAC Verkehrsinformationen, Sprachansage mit Straßennamen, Suche nach POIs (Tankstellen, Restaurenats etc.) und Fußgängernavigation.

02_telmap
Beim Telmap Navigator handelt es sich um eine Offboard-Navigations-Variante. Die App ist schlanke 4.1MB groß, erfordert iOS 3.0 oder neuer und läd das aktuelle Kartenmaterial für Deutschland, Schweiz und Österreich jeweils bei der Nutzung herunter. Daher fallen Übertragungskosten gemäß eures o2 Daten-Tarifs an. Es wird die Handy-Surf-Flatrate (M-Pack) empfohlen, um sorgenfrei navigieren und im Internet surfen zu können.

Karten für weitere europäische Länder sowie weitere Features sind für ein kommendes Update geplant.

Die Deutsche Telekom bietet mit der „Navigon select Telekom Edition“ sowie Vodafone mit „Vodafone Find & Go“ ein ähnliches Angebot an.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • desskoz

    Online Navigation ist immer Schrott, da man nie 100% sicher sein kann ob man gerade eine 3G Verbindung hat. Dann lieber TomTom oder Navigon… Die Telekom hat es da wirklich am besten gemacht, hatte gehofft das sich o2 mit TomTom zusammenschließt.

    19. Jan 2011 | 15:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen