Apple testet neue Multitouch-Gesten auch mit dem iPhone 4

| 10:27 Uhr | 3 Kommentare

Zwar hat Apple mit der Veröffentlichgung der iOS 4.3 Beta 2 angekündigt, dass die neuen Vier- bzw. Fünf-Finger Gesten nicht die finale Version von 4.3 erreichen werden und zunächst nur Entwicklern zum experimentieren dienen. Eins steht aber auch fest, Apple testet diese neuen Funktionen und nicht nur auf dem iPad.

Auch wenn sich viele von euch bereits gefragt haben, wie vier oder fünf Finger auf dem 3,5 Zoll Display des iPhone mit seiner Diagonale von weniger als 9 cm Platz finden sollen, steht fest, dass Apple auch mit den neuen Gesten auf dem iPhone experimentiert. BGR wurden Screenshots eines iPhone 4, befeuert mit einer nicht öffenltichen iOS 4.3 Build 8F5148c, zugeschickt, die genau dies belegen.

iphone_gesten

In den Einstellungen des iPhone 4 lässt sich festlegen, ob die „Multitasking Gesten“ genutzt werden sollen der nicht. (via BGR)

Benutze vier oder fünf Finger:

  • Zusammenziehen um zum Home Screen zu gelngen
  • Nach oben Wischen um die Multi-Tasking-Leiste aufzurufen
  • Nach links oder rechts Wischen, um zwischen Apps zu Wechseln

Update 17:30 Uhr:

iphone_multi-tasking
Das hier eingebettete Video zeigt die neuen Multitasking-Gesten auf einem iPhone. Jeder kann selbst entscheinden, für wie komfortabel er diese Art der Bedienung hält. Interessant wird es auch bei 01:45 Minuten, mir war bis dato nicht bekannt, dass die Multi-Tasking Leiste auch im Querformat auf einem iPhone dargestellt werden kann. Probiert es zum Beispiel mit der Notizen-App aus. Dies könnte ein weiteres iOS 4.3 Feature sein. Außerdem in dem Video ersichtlich, ist die neuen Möglichkeit selbst entscheiden zu können, ob der Schalter neben der Lautstärkeregelung als Rotationssperre oder Mute-Schalter genutzt werden soll.



Update 18:15 Uhr: Unser Leser Marc (Danke) gibt uns den Hinweis, dass es sich bei der Firmware auf dem iPhone auch im die iPad iOS 4.3b1 handeln könnte, die ein findiger Hacker auf das iPhone portiert hat. Die Buildnummer in dem Video lautet 8F5148b und entspricht der für Entwickler freigegeben iOS 4.3 Beta 1. Die Multi-Tasking-Leiste im Querformat ist schon heute auf dem iPad Standard, darf aber auch gerne zukünfitg auf dem iPhone implementiert werden.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Dave

    Wir haben das -rein platztechnisch- mal auf einem HTC probiert, welches ein größeres Display als das iPhone hat. Klappt nicht, selbst da hat man für die Finger zu wenig Platz.

    20. Jan 2011 | 11:37 Uhr | Kommentieren
  • Chistoph

    Wieso macht Apple es nicht mit 3 Fingern?

    20. Jan 2011 | 14:33 Uhr | Kommentieren
  • Tim

    kann man haben, muss man aber nicht
    Solange der Homebutton uns erhalten bleibt sehe ich das als schönes extra

    20. Jan 2011 | 17:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen