Apple veröffentlicht iMovie 9.0.2 (iLife 11) und gibt Mac OS X 10.6.7 Build 10J842 frei

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

imovie902
Apple hat in der Nacht zu heute neue Software auf den eigenen Servern bereit gestellt. Für die breite Masse und Nutzer von iLife 11 steht iMovie 9.0.2 über die Softwareaktualisierung bereit. Laut Updatebeschreibung verbessert iMovie 9.0.2 die allgemeine Stabilität und behebt ein Problem, bei dem möglicherweise die Audiowiedergabe nicht synchron ist. Das Update wird alle Benutzern von iLife 11 und somit iMovie 11 empfohlen. Die Aktualisierung auf Programmversion 9.0.2 benötigt knapp 30MB auf eurem Mac.

Für einen etwas kleineren Kreis (eingetragene Entwickler) hält Apple neben dem iMovie Update noch Mac OS X 10.6.7 Build 10J842 bereit. Das Combo Update wiegt in der jetzigen Form knapp 1GB und Apple listet keine bekannten Fehler. Entwickler sind angewiesen sich auf die Bereiche AirPort, Bonjour SMB und Grafiktreiber zu konzentrieren. (thx dirk)

Das letzte große Update zu Snow Leopard erschien in Form von Mac OS X 10.6.6 am 06. Januar und brachte neben kleinen Sicherheitsverbesserungen den neuen Mac App Store mit.

Kategorie: Mac

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen