Gebrauchte MacBook Air (Late 2010) landen im Apple Store

| 11:09 Uhr | 0 Kommentare

macbook_air_late2010
Drei Monate hat es gedauert, bis die ersten gebrauchten MacBook Air (Late 2010) bei Apple im Refurbished Store gelandet sind. Der Online Store für gebrauchte Macs beherbergt Geräte, die vom Kunden innerhalb der gesetzlichen Rückgabemöglichkeiten an Apple zurückgeschickt wurden oder aus sonstigen Gründen nicht beim Endkunden verblieben. Aktuell finden sich zwei verschiedene gebrauchte 11″ MacBook Air im Apple Store für generalüberholte Macs.

Für das kleinste 11″ MacBook Air, ursprüngliche Veröffentlichung im Oktober 2011, mit 1,4GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 2GB Arbeitsspeicher, 64GB Solid-State-Festplatte (SSD) und Nvidia GeForce 320M Grafikkarte verlangt Apple 849 Euro, dies entspricht einer Ersparnis von 150 Euro oder 15 Prozent. Das zweite gebrauchte MacBook Air der Neuzeit, welches Apple listet, ist das generalüberholte Modell mit 11 Zoll Display, 1,4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 2GB Ram, 128 GB SSD Festplatte und Nvidia GeForce 320M Grafikkarte. Für dieses Modell, mit der größeren Festplatte, verlangt Apple 979 Euro. Dies entspricht einem Preisnachlass von 170 Euro.

Neben den beiden genannten Modellen, bietet Apple im Refurbished Store derzeit auch zahlreiche gebrauchte MacBook Pro, iMacs, MacBooks und Mac Pro an, MacBook Air aus der Vorgängerreihe finden sich ebenso. Falls ihr ernsthaft mit dem Gedanken spielt, ein 11″ MacBook Air zu kaufen, solltet ihr euch überlegen, ein junges gebrauchtes Modell zu nehmen. Alle generalüberholten Modelle werden von Apple zertifiziert und mit einer einjährigen Garantie ausgestattet.

Hier findet ihr gebrauchte Macs im Apple Online Store

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen