iPod classic: Speichererweiterung oder das Ende?

| 17:30 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Jahren ist es sehr ruhig geworden um den iPod classic. Seit 2009 hat dieser keine Aktualisierung erhalten. Das letzte Apple Music Event am 01. September 2010 ging somit spurlos an dem klassischen Gerät vorbei. Derzeit ist der iPod classic mit seiner Speicherkapazität von 160GB zum Preis von 229 Euro im Apple Online Store zu haben.

ipod_classic
Während der iPod touch auf iOS basiert, Videos und Apps zulässt kommt dieser derzeit auf eine maximal Speicherkapazität von 64GB. Reicht das für den ambitionierten Musikliebhaber? Der iPod classic weist knapp 100GB mehr Speicher auf, kann allerdings nicht auf iOS zurückgreifen und bietet weder eine Multi-Touch-Bedienung noch die Möglichkeit Videos in einer halbwegs adäquaten Art und Weise abspielen. Stellt sich die Frage, welche Planungen Apple mit dem iPod classic hat?

Wie Appleinsider berichtet, könnte sich in Kürze etwas beim dienstältesten iPod tun. Die Lägerbestände seien stark gesunken. Ein Zeichen dafür, dass Apple das Produkt auslaufen lässt oder dem iPod classic „außer der Reihe“ ein Update spendiert. Immerhin hatte Toshiba kürzlich eine 1,8″ Festplatte mit einer Speicherkapazität von 220GB vorgestellt.

Hier geht es zum iPod classic im Apple Online Store

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen