Apple erhöht MacBook Pro und MacBook Air Produktion

| 9:28 Uhr | 0 Kommentare

macbook_proApple scheint mit seinem MacBook, MacBook Pro und MacBook Air mal wieder gegen den Strom zu schwimmen. Während andere Notebook Hersteller mit sinkenden Verkaufszahlen zu kämpfen haben, bläst Apple zum Angriff. In einem Bericht heißt es, Apple und Samsung seien die einzigen beiden (größeren) Notebook-Hersteller, die im Vergleich zum Vorjahresquartal im laufenden ersten Quartal 2011 ihre Verkaufszahlen steigern können.

„Samsung has been performing better than other brands by taking up deliveries from the suppliers, the sources noted, adding that Apple reportedly is revising upward its orders with the volume of some hot-selling models being doubled.“

Weiter heißt es, Apple werde die Produktion der best-laufensten MacBooks sogar verdoppeln. Insbesondere das 11″ MacBook Air und vereinzelte MacBook Pro Modelle dürften damit gemeint sein. Gut möglich, dass sich Apple mit dieser Ausrichtung auch bereits auf eine bevorstehende Produktaktualisierung vorbereitet, die in der Regel einen deutlichen Verkaufsschub mit sich bringt. (via Digitimes)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen