Apple dominiert mobilen App Vertrieb

| 18:53 Uhr | 0 Kommentare

Derzeit bewirbt Apple seinen App Store mit folgenden Eckdaten: Mehr als 350.000 Apps darunter mehr als 60.000 native Apps speziell für das iPad. Ende Januar durchschritten Apple´s Kunden die Marke von 10 Milliarden App Downloads über den App Store.

apps_isuppli
Kein anderer Anbieter kann mehr Apps vorweisen. Die Marktforscher von iSuppli haben den mobilen App Vertrieb genauer unter die Lupe genommen. Demnach konnte Apple im vergangenen Jahr mit dem App Store 1,782 Milliarden US Dollar umsetzen, dies entspricht einem Marktanteil von knapp 83 Prozent.  Im Jahr zuvor waren es nur 769 Millionen US Dollar (Marktanteil 92,8 Prozent). Auf Platz 2 folgt die BlackBerry App Store mit einem Umsatz von 165 Millionen US Dollar und 7,7 Prozent Marktanteil. Nokia belegt mit seinem Ovi Store Platz 3 mit einem Umsatz von 105 Millionen US Dollar (Marktanteil 4,9 Prozent).

Der stark wachsende Google Android Markt kommt mit Platz 4 auf einen Umsatz von 102 Millionen US Dollar und einem Marktanteil von 4,7 Prozent.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen