iPhone 5: Verschiebung auf September 2011 denkbar

| 14:55 Uhr | 2 Kommentare

iphone4_ohne_vertrag
Passend zu den Gerüchten, Apple könne den Verkaufsstart des iPad 2 auf Juni verschieben, passt die Mutmaßung, dass das iPhone 5 erst im September 2011 auf den Markt kommen wird. Businessinsider stützt sich bei seinen iPhone 5 Gerüchten auf die Aussage eines einzelnen Analysten. So geht FBR Capital Analyst Craig Berger in einer Investoren Einschätzung davon aus, das Apple die fünfte iPhone Generation bis in den September verzögern könnte.

For the iPhone 5, we continue to hear that a July launch is unlikely, with various casing suppliers and touch suppliers still ramping up, with some chip vendors not having yet received firm iPhone 5 orders, and with other sockets like the image sensor (most likely going to Omnivision exclusively, but with some potential for Sony to split that socket) still in flux. Given these factors, we think a September launch is more likely, off from Apple’s traditional iPhone launch schedule, but giving the firm more time to enhance its next-generation instant communications on the phone.

Es wäre das erste Mal, dass Apple seinen iPhone Markteinstieg verschieben würde und seinem bisherigen iOS Rhythmus untreu würde. Heiße Luft oder mehr? Immerhin haben wir das MacBook Pro 2011 zum Greifen Nahe. (via businessinsider)

Update 21:00 Uhr: Mittlerweile hat sich Reuter zu Wort gemeldet und die Gerüchte für „falsch“ erklärt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

2 Kommentare

  • Stefan Kandorfer

    mha naaa wie soll i des dann mit meiner vertragsverlängerung machen!?

    22. Feb 2011 | 15:58 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Die Gerüchte das das iPad 2 und das iPhone 5 später af den Markt kommen, wurden von Apple abgetritten!

    23. Feb 2011 | 7:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.