Ticker: angebliche iPad 2 Probleme, preiswertes iPhone, Gameloft setzt auf Unreal Engine 3, Fight Night Champion für iPhone verfügbar

| 13:29 Uhr | 0 Kommentare

Am morgigen Mittwoch wird Apple das iPad 2 vorstellen und die neuen Funktionen der versammelten Presse demonstrieren. Die iPad 1 Produktion scheint gestoppt und die volle Konzentration liegt auf dem iPad 2. Wann und wie beginnt Apple mit dem Verkaufsstart und welche Stückzahlen kann Apple zu Beginn auf den Markt bringen? Erste Analysten glauben nun aufgrund von Problemen mit dem dünneren Display (im Vergleich zur ersten Tablet Generation) an einen Lieferengpass zum Verkaufsstart. Aus Fernost sei zu hören, dass Apple mit dem neuen Display zu kämpfen habe. Wichtigtuerei, Hype oder ernstzunehmende Engpässe ? Neben einem neuen dünneren Display und gleichzeitig einem dünneren iPad 2, glauben wir an ein Kamerasystem, eine schnellere CPU und mehr Arbeitsspeicher.

+++++++

Im Rahmen der iPhone nano Diskussion tauchte mehrfach die Frage auf, ob Apple mit einem iPhone nano ein preiswerteres iPhone anbieten werde, um so neue Käuferschichten anzusprechen. In einem Gespräch mit Analysten gab Apple COO Tim Cook ein paar Statements zum iPhone und zum Prepaid Markt ab.

Unter anderem heißt es, Apple beobachte den Prepaid-Markt und die eigenen Produkte sollen nicht nur für die Reichen sondern für Jedermann sein. Weiter ist zu lesen: „Die Apple Verantwortlichen haben viel Energie in den chinesischen Markt gesteckt und genau dieser Markt sei ein klassischer Prepaid-Markt.“

Die Aussagen von Cook deuten daraufhin, dass Apple die verschiedenen Märkte beobachtet und die eigenen Produkte entsprechend anpassen könnte. (via WSJ)

+++++++

Wie Gameloft per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, setzt der Hersteller und Publisher von Videospielen zukünftig  auf die Unreal Enigne 3. Ein Lizenzabkommen mit Epic Games macht dies möglich.

Gameloft ist sehr erfreut über die neue Partnerschaft mit Epic, die ihrer Zeit durchgehend voraus sind und den Spieleentwicklern immer wieder die beste Engine Technologie zur Verfügung stellen,“ so Julien Fournials, Vice President of Production, Gameloft. „Die Unreal Engine 3 erlaubt es uns, das visuelle Erlebnis in unseren Spielen dank bemerkenswerter Lichteffekte und atemberaubender Umgebungen weiter zu stärken. Wir sind überzeugt davon, dass die Spieler unsere neuen, von der Unreal Engine 3 angetriebenen Spiele lieben werden.

Insgesamt sind derzeit vier neue Spiele auf Unreal Engine 3 Basis in der Entwicklung, in 2011 sollen bereits zwei der vier neuen Spiele erscheinen. Im Rahmen des Lizenzabkommens plant Gameloft Spiele auf diversen Plattformen zu veröffentlichen, darunter iOS, Android, PlayStation Network und Set-Top-Boxes.

+++++++

fight_night
Am heutigen Tag ist Fight Night Champion by EA Sports für iPhone und iPod touch (3,99 Euro) im App Store aufgeschlagen. Bei Fight Night Champion könnt ihr mit insgesamt 20 Box-Champions wie z.b. Mike Tyson oder Muhammad Ali in den Ring steigen. Beginne bei kleinen Turnieren und arbeite Dich mit viel Training und über Kämpfe an die Weltspitze. Verteidige deinen Gürtel dann gegen neue Rivalen. Neben dem Single-Player-Modus steht euch der Multi-Player-Kampf offen. Tritt über lokales WiFi oder Bluetooth gegen deine Freunde an.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen