iOS 4.3 GM ist da: schnellerer Safari, erweitertes AirPlay, Personal HotSpot (Update 2)

| 19:46 Uhr | 2 Kommentare

Zu später Stunde hat Apple soeben die iOS 4.3 Gold Master (GM) für Entwickler im Developerbereich zum Download freigegeben. Somit erscheint gut einem Monat nach der iOS 4.3 Beta 3 die vermutlich letzte Vorabversion vor der finalen iOS 4.3. Im Rahmen des gestrigen Abends (iPad 2 Event) hatte Apple die größeren Neuerungen zu iOS 4.3 vorgestellt und die finale Freigabe für den US Verkaufsstart des iPad 2 angekündigt. Zu den neuen Features gehören unter anderem Personal Hotspot, ein schnellerer Safari und erweitertes AirPlay.

ios43gm

Wenn alles nach Plan läuft sollte iOS 4.3 am 11.03.2011 für iPhone 4, iPhone 3GS, iPod touch 3G, iPod touch 4G, iPad 2 und iPad erscheinen. 19 Uhr gilt als heißer Kandidat. Bei der iOS 4.3 GM handelt es sich übrigens um Build 8F190, diese wurde bereits vor Tagen von BGR angekündigt. Weitere Neuerungen zu iOS 4.3 haben hier und hier für euch zusammengefast. (Danke Till)

ios43gm_2
Update 04.03.2011 08:20 Uhr: Die ersten Rückmeldungen zeigen, dass der mobile Safari tatsächlich schneler geworden ist (Danke Timo). Eine weitere interessante Info hat uns Volker zugesteckt (Danke). FaceTime funktioniert bei nicht gejailbreakten iOS Geräten nur über WiFi. Eröffnet ihr unter iOS 4.3 auf dem iPhone 4 einen Personal HotSpot und greift von einem zweiten iPhone 4 per WiFi auf dieses HotSpot zu, so seid ihr „quasi“ per W-Lan mit dem Internet verbunden und könnt FaceTime nutzen. Getestet mit 2x iPhone 4, Mac (10.6.6) und FaceTime 1.0.1. Zusammen mit iOS 4.3 GM hat Apple auch Xcode 4 GM Seed 2 freigegeben.

ios43gm_1
Update 04.03.2011 11:30 Uhr: Und noch ein paar Impressionen von der iOS 4.3 GM auf dem iPhone 4: Einstellungen, Personal Hotspot und iTunes Freigaben.

ios43gm_3

2 Kommentare

  • Me

    Hab gestern mal die Golden Master installiert und kann bestätigen, dass Safari wirklich merklich schneller geworden ist. Das gefällt doch 🙂

    04. Mrz 2011 | 7:06 Uhr | Kommentieren
  • Me

    Getestet auf dem iPad

    04. Mrz 2011 | 7:07 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen