Ticker: iPad 2 ohne Simlock, Adobe Wallaby konvertiert Flash nach HTML5, Mac OS X 10.6.7 Build 10J868, Smartphone Marktanteil in den USA

| 12:18 Uhr | 1 Kommentar

ipad2_2
Am kommenden Freitag (11.03.) findet der iPad 2 Verkaufsstart in den USA statt, zwei Wochen später (25.03.) folgen Deutschland, Schweiz, Österreich, Australien, Belgien, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Tschechien und Ungarn. Somit gibt es ab Ende März zahlreiche Möglichkeiten ein iPad zu bestellen bzw. ein iPad 2 zu kaufen.

Stellt sich nur de Frage, ob die „ausländischen“ Geräte auch bei uns in Deutschland genutzt werden können. 9to5Mac will in Erfahrung gebracht haben, dass das iPad 2 ohne Simlock / Netlock auf den Markt kommen wird, zumindest in den meisten Ländern. Ob dies in den USA der Fall sein wird, erfahren wir am 11. März. Für den Fall, dass das iPad 2 unlocked auf dem Markt kommt und ihr ein WiFi+3G Modell kaufen wollt, solltet ihr beim Shopping in den USA darauf achten, dass ihr ein WiFi+3G für AT&T erwischt, dieses unterstützt UMTS/HSDPA/HSUPA (850, 900, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz) und ist für den deutschen Raum geeignet.

+++++++



Das Thema Flash im Zusammenhang mit iPhone, iPad und iPod touch haben wir in der Vergangenheit öfters in der Berichterstattung gehabt. Apple CEO Steve Jobs hat klare Worte zu diesem Thema gefunden. Nun hat Adobe mit Wallaby ein Konvertierungstool für die Umwandlung von Flash zu HTML5 der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit Adobe´s Wallaby lassen sich Flash-Projekte in HTML 5 umwandeln. Adobe weist ausdrücklich daraufhin, dass das Tool auch in iOS kompatible HTML5 Webseiten konvertiert.

+++++++

build1067_10j868
Gut zwei Wochen nach der letzten Vorabversion zu Mac OS X 10.6.7 hat Apple in der Nacht zu heute Mac OS X 10.6.7 Build 10J868 im Developerbereich zum Download freigegeben. Nach wie vor bittet Apple seine Entwickler die Bereiche Mac App Store, Grafiktreiber, SMB, Bonjour und AirPort zu testen. Bekannte Fehler liegen nicht vor. Lange dürfte es bis zur finalen Version von 10.6.7 nicht mehr dauern.

+++++++

smartphone_usa
Erstmals konnte Google Apple im Smartphone Sektor in den USA überholten. Android OS, welches auf zahlreichen Smartphones installiert ist, kommt auf einen Martkanteil von 31,2 Prozent (+7,7 Prozent), RIM kommt auf 30,4 Prozent (-5,4 Prozent) und Apple kommt auf 24,7 Prozent (+0,1 Prozent). (via)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

1 Kommentare

  • Robin

    Hey,

    Das Ipad 2 wird definitiv in den USA ohne Simlock verkauft.
    Ich habe mit dem Kundendienst in den USA gesprochen, und die haben mir gesagt das ich das AT&T Ipad mit Sicherheit in Deutschland benutzen kann.

    LG

    08. Mrz 2011 | 17:49 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen