App Store: miCal im Sonderangebot, Remote, Google App, djay für iPhone

| 10:59 Uhr | 1 Kommentar

remote211
In den letzten Stunden sind ein paar Apps bzw. Updates im App Store aufgeschlagen, die einer Erwähnung bedürfen. Am späten gestrigen Abend hat Apple seine Remote Applikation aktualisiert und Remote 2.1.1 (Universal-App | kostenlos) im App Store bereit gestellt. Mit Remote steuert ihr iTunes und AppleTV mit eurem iPad, iPhone oder iPod touch über das eigene WiFi Netzwerk. Neben den üblichen Verbesserungen in der Stabilität, verbessert 2.1.1 die Verbindung mit AppleTV, zudem gibt es eine neue Taste „Zurückspringen“ bei der Wiedergabe von Videos. Darüberhinaus lässt sich der iTunes Visualizer im Volbild über euer iOS Device starten.

+++++++

google_app
Ein großes Update hat Google seiner Google Mobile App (Universal-App | kostenlos) verpasst. Version 0.8.0.6023 ist 8,4MB schwer und bringt neben den üblichen Fehlerbehebungen folgende Veränderungen: Neue Benutzeroberfläche mit besseren Möglichkeiten zum Wechseln von Apps; Ziehen Sie den Finger nach links, um Ihre Suche zu verfeinern; Ziehen Sie den Finger nach unten, um Einstellungen aufzurufen und sich in Google anzumelden; Aktualisierter Hilfebildschirm und Abgerundete Ecken. Alle bekannten Funktionen der Vorgängerversion wie Google Goggle oder die Sprachsuche sind ebenso mit an Bord.

+++++++

mical
miCal (iPhone Version | iPad Version) wurde unter anderem hier von uns vorgestellt und hat vor wenigen Tagen sowohl in der iPhone- also auch iPad-Version ein Update erhalten. Bis um 18.03.2011 ist die beliebte Kalender-Applikation noch auf 0,79 Euro im Preis gesenkt.

+++++++

djay
djay für iPad hatten wir bereits hier in der Berichterstattung, nun ist djay für das iPhone (7,99 Euro) im App Store gelandet. djay verwandelt dein iPhone oder iPod touch in ein vollwertiges DJ-System und integriert sich nahtlos in deine iPod Mediathek mit direktem Zugriff auf all deine Titel und Wiedergabelisten. Besonders der Automix Modus mit automatisierten Übergängen (Fade, Backspin, Reverse, Brake, Random) ist bei Usern beliebt.

Kategorie: App Store

Tags: , , , ,

1 Kommentare

  • Christoph

    hm..bei mir wird der Button „iTunes Visualizer aktivieren“ nicht angezeigt..
    (iPhone 4, version 2.1.1)

    17. Mrz 2011 | 15:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen