Apple veröffentlicht iOS 4.2.1 für AppleTV

| 21:28 Uhr | 3 Kommentare

appletvApple hat soeben iOS 4.2.1 (2100) für AppleTV 2 zum Download bereit gegeben. Mit dem jüngsten Firmwareupdate merzt Apple ein paar Probleme aus, die das Medienzentrum mit sich herumschleppte:

  • TV Kompatibilität: Behebt ein Problem im Bezug auf Displayflackern und bei dem die Farben auf älteren HDTV falsch wiedergegeben wurden
  • Beenden des Ruhezustands: Behebt ein Problem, bei dem AppleTV nicht aus dem Ruhezustand erwacht ist
  • Audio: Behebt ein Problem, bei dem unter gewissen Umständen der Ton nicht wiedergegeben wurde
  • Stabilität und Leistung: allgemeine Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen für AppleTV

Wir können nur hoffen, dass Apple mit diesem Update endlich das Pairing Problem mit einigen HDTV´s in den Griff bekommen hat. Das Update steht direkt via AppleTV -> Einstellungen -> Allgemein -> „Software aktualisieren“ bereit. Nachdem das letzte Update ein paar neue Funktionen (neue Diashow, MLB, AirPlay Erweiterungen) mit sich brachte, gibt es mit diesem Update lediglich ein paar Fehlerbereinigungen. Lasst euch nicht von der Angabe iOS 4.2.1 irritieren. Es ist das jüngste Update, auch wenn z.b. der Direktdownload des letzten Firmwareupdate die Bezeichnung „http://appldnld.apple.com/AppleTV/061-9584.20110308.Cxdew/AppleTV2,1_4.3_8F191m_Restore.ipsw“ trug. Die Versionnummer der neuen Firmware lautet iOS 4.3 Build 8f202.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Dave

    Apple TV 3 wird es auch in weiß geben…

    23. Mrz 2011 | 8:47 Uhr | Kommentieren
  • Daniel123

    Bei mir besteht leider immer noch das Problem, dass die Videos meiner Youtube Abonnements nicht nach „zuletzt hinzugefügt“ sortiert sind, sondern nach einer willkürlichen Reihenfolge. Das macht die Youtube App für mich leider unbrauchbar. Das Probem war seit dem letzten Update aufgetreten.

    23. Mrz 2011 | 10:53 Uhr | Kommentieren
  • SaunaBoy09

    Mein Problem, ein Flackern im rechten Viertel des Monitorbildes senkrecht, ist auch nach Update weiter vorhanden. Der Effekt tritt nach dem Einschalten auf dem Menü Bildschirm auf.Nach Auswahl eines Menüpunktes ist der Fehler verschwunden.
    Schalte ich jetzt wieder zurück ins Menü, ist auch hier das Bild in Ordnung und bleibt es auch bis zu Ausschalten.
    Hat da einer eine Idee ?

    23. Mrz 2011 | 18:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen