iPhone 5 mit iPhone 4 Design und überarbeiteten Komponenten

| 10:09 Uhr | 0 Kommentare

Der Countdown läuft langsam aber sicher und wir befinden uns im sehr langen Endanflug auf das iPhone 5. Ganz allmählich scheint sich die Gerüchteküche auf die möglichen Veränderungen beim iPhone 5 zu einigen. Ähnliche Optik wie das iPhone 4, größerer Bildschirm und A5 Prozessor stehen als Veränderungen primär im Raum. 9to5Mac will sich einen Teil dieser Gerüchte nun von Quellen bei Foxconn bestätigt haben. Die fünfte iPhone Generation werde dem iPhone 4 ähneln. Gleichzeitig liefert das Magazin Fotos von Komponenten, die angeblich beim iPhone 5 zum Einsatz kommen.

iphone5_colors
Der Dock Connector und der Kopfhöreranschluss stehen bei 9to5Mac im Mittelpunkt der Berichterstattung. Mit der Hilfe von iFixYouri konnten einige Punkte festgestellt werden. Keine große Überraschung dürfte sein, dass Apple das iPhone 5 in verschiedenen Farben anbieten will. Weiß und schwarz. Erstmal dürfte allerdings noch das iPhone 4 weiß an der Reihe sein.

iphone5_dock
Die vor Wochen aufgetauchten Gerüchte, dass iPhone 5 werde über keinen Homebutton verfügen und durch Gesten gesteuert werden, können augenscheinlich komplett ad acta gelegt werden. Auch wenn es kein endgültiger Hinweis ist: Der Dock Connector verfügt über den passenden Anschluss für einen Homebutton, was die Wahrscheinlichkeit nach oben treibt, dass das iPhone 5 einen Homebutton besitzen wird.

iphone5_headphone
Das nächste Foto zeigt die interne Verdrahtung der Lautstärkeregelung / des Kopfhöreranschlusses. Es scheint als habe Apple diese überarbeitet. Der Anschluss für das Motherboard wurde verlegt, um so ggfs. Platz für ein neues internes Bauteil zu schaffen. A5, mehr Speicher, größere Batterie, verbesserte Kamera, Qualcomm GSM / CDMA Chip oder NFC, die Bandbreite ist hier nahezu unendlich lang. (via)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen