Umfrage: Welches iPad 2 Modell kauft ihr? (Update: Ergebnisse)

| 8:20 Uhr | 5 Kommentare

ipad2_2
Seit dem gestrigen Dienstag liegen die Fakten nun auf dem Tisch, Apple wird wie ursprünglich angekündigt, das iPad 2 ab dem 25. März bei uns in Deutschland verkaufen. Die Preise für die WiFi Modelle liegen 20 Euro unter dem iPad 1 Preis (zwischen 479 Euro und 679 Euro), für das iPad 2 WiFi+3G verlangt Apple 599 Euro (16GB), 699 Euro (32GB) bzw. 799 Euro (64GB). Ab 17 Uhr wird das Tablet über die Apple Retail Stores, Apple Partner Stores und über den Apple Online Store (ab nachts 02:00 Uhr) vertrieben.

Nun stellt sich die Frage, welches iPad 2 ihr euch kaufen / bestellen werdet? Die heutige Umfrage findet ihr in unserem Umfrage-Archiv oder rechts in der Seitenleiste. Gerne dürft ihr uns auch einen Kommentar hier im Artikel hinterlassen, warum ihr euch für ein bestimmtes Gerät entscheidet. Um die Umfrageoptionen nicht zu unübersichtlich zu gestalten, gehen wir nicht näher auf die Farben weiß bzw. schwarz ein.

Update 26.03.2011: Bei knapp 1200 Umfrageteilnehmer ziehen wir ein Zwischenfazit. Das größte und teuerste Modell (iPad 2 64GB WiFi+3G) scheint das beliebteste zu sein. Platz 2 belegt das preiswerteste 479 Euro Modell (iPad 2 16GB WiFi). Hier die restlichen Ergebnisse:

ipad2_umfrage2

Kategorie: iPad

Tags: ,

5 Kommentare

  • Chris

    Ich werde mir wohl ein 16GB Wifi+3G iPad holen.
    3G weil ich überall Online gehen will, auch ohne das mein Handy verfügbar ist. Habe Thetering bislang genutzt aber das ist mal ganz ok aber als dauer Lösung mir zu umständlich/eingeschränkt.
    16GB weil ich denke das mir die ausreichen werden. Musik auf dem Pad brauche ich nicht, dafür hab ich einen MP3 Player, 1-5 Filme passen auch bei 16Gb einge drauf, Fotos ebenso und dank Cloud Diensten/Synology Diskstation und immer Online möglichkeit könnte ich alles mögliche auch auslagern.
    Ich rechne mal 2-3 GB für Apps, 1-2GB für Fotos und den rest für Filme.

    23. Mrz 2011 | 8:55 Uhr | Kommentieren
  • Bianca

    Ich werde mir das 32GB Wifi in Amerika kaufen. Das 3G brauche ich nicht, da ich dann mein iPhone als persoenlichen Hotspot nutzen werde. 16GB sind einfach nicht viel, das hab ich an meinm iPhone gesehen.

    23. Mrz 2011 | 11:59 Uhr | Kommentieren
  • Husten

    Ich werde mir wie Bianca auch das iPad Wifi 32GB holen. iPhone dient via Personal Hotspot als Internetquelle, oder halt W-Lan zu Hause. 32GB weil 16GB einfach zu wenig sind und 64GB ein bisschen zu viel 😀
    Und natürlich das iPad der 2. Generation, obwohl der Preis vom iPad 1 seeeehr verlockend ist…

    23. Mrz 2011 | 12:11 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Ich sehe keinen Grund mir so ein Teil zu kaufen. Es kann einfach vieles nicht richtig oder gar nicht oder Funktionen sind verboten, weil Steve das so will. Jedes MacBook Air kann mehr. Und für Bett und Frühstücks-/Couch-Tisch genügt ein iPod touch. Ich begreife einfach nicht, was all die Leute so toll an diesem funktionskastrierten Ding finden….

    23. Mrz 2011 | 14:33 Uhr | Kommentieren
  • AzNsTyLe

    ich kauf mir 3G + 64GB version, weil 3 halt für internet draußen und 64gb, weil ich halt brauche xD
    musste schon bei meinem iphone 4 32gb paar sachen löschen um platz zu haben

    23. Mrz 2011 | 16:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen