iPad 2: FaceTime macht auf einigen Geräten Probleme

| 16:26 Uhr | 1 Kommentar

facetime
Vor mittlerweile knapp zwei Wochen begann der Verkaufsstart des iPad 2 in den USA. Seitdem dürften Stückzählen im sechs- bzw. sieben-stelligen Bereich an den Mann oder die Frau gebracht worden sein. Eine gute Basis, um erste Rückmeldungen zu dem Gerät geben zu können. Eine der wichtigsten Neuerungen neben dem Design und dem neuen Prozessor ist unbestritten das Kamerasystem (Frontkamera für FaceTime und rückwärtige Kamera für Schnappschüsse). Ganz klar, dass Funktionen wie FaceTime beim iPad 2 von vielen Usern genauer unter die Lupe genommen werden.

Im Apple Support-Forum schlagen dieser Tage allerdings einige negative Rückmeldungen zur Videotelefonie FaceTime auf. So beklagen sich gleich mehrere Anwender, dass sich das iPad2 bei FaceTime aufhängt. Bei einigen Usern passiert dies während der Videotelefonie und bei anderen wiederum direkt zum Start von FaceTime. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich dabei um ein Softwareproblem handeln könnte.

Vor wenigen Tagen war durchgesickert, dass iOS 4.3.1 innerhalb der nächsten 1 bis 2 Wochen das Tageslicht erblicken soll. Ob damit die Probleme beseitigt werden ist unbekannt.

Kategorie: iPad

Tags: ,

1 Kommentare

  • Dave

    Hoffentlich passiert das nicht bei dem Model das ich mir morgen kaufe.

    24. Mrz 2011 | 18:46 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen