iPhone 5 und iOS 5 am 06. Juni: WWDC 2011 Termin bekannt (Update: ausverkauft)

| 13:47 Uhr | 5 Kommentare

wwdc2011
Nun ist es amtlich, Apple wird zwischen dem 06. und 10 Juni die World Wide Developers Conference 2011 abhalten und iOS 5 und vermutlich auch das iPhone 5 der Weltöffentlichkeit präsentieren. Die WWDC 2011 findet gewohntermaßen im Moscone Center in San Francisco statt.  Die Einladung eine Apple-Logo mit vielen kleinen App-Symbolen, darunter der Schriftzug „WWDC 2011“ und „Join us for a preview of the future of iOS and Mac OS X.

Auf dem fünftägigen Event wird Apple einen Ausblick auf die nächste Generation von iOS (iOS 5 ?) und Mac OS X (Lion) geben und zahlreiche Sessions und Workshops für Entwickler anbieten. Die Tickets für das Event kosten übrigens knapp 1600 US Dollar bzw. knapp 1200 Euro (Affiliate).

Apple-Vize Phil Schiller äußert sich wie folgt: “At this year’s conference we are going to unveil the future of iOS and Mac OS,” said Philip Schiller, Apple’s senior vice president of Worldwide Product Marketing. “If you are an iOS or Mac OS X software developer, this is the event that you do not want to miss.”

Wie in den Jahren zuvor, dürfte Apple die WWDC 2011 mit einer Keynote am ersten Veranstaltungstag einläuten, nehmt auch am Abend des 06. Juni schonmal nichts vor. Während es im vergangenen Jahr nur Design-Awards für Apps im App Store gab, sind in diesem Jahr die Awards für Mac Apps zurück, allerdings werden nur Applikationen berücksichtigt, die über den Mac App Store eingereicht wurden. Neben den Softwareneuheiten kann während der Keynote auch die Vorstellung des iPhone 5 und somit der nächsten iPhone Generation gerechnet werden. Bisher werden der A5 Chip, ein größeres Display, mehr Speicher und ein NFC Chip als Neuerungen für das iPhone 5 gehandelt. (via Apple)

Update 29.03.2011 09:10 Uhr:

wwdc2011_soldout
Das hat ja nicht wirklich lange gedauert. Nach weniger ca. zehn Stunden war die Worldwide Developers Conference 2011 ausverkauft.  Im letzten Jahr hat es noch ganze acht Tage geaduert, bis Apple „ausverkauft“ melden musste.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

5 Kommentare

  • Dave

    Guckt euch das Bild oben mal genauer an.
    Da sind App-Symbole die nicht quadratisch sind…es sind mehrere runde Symbole zu sehen und eins (über dem ersten „W“) das aussieht wie ein oranges Zahnrad. (Kann man besser sehen, wenn man das Bild in groß sieht)

    28. Mrz 2011 | 14:33 Uhr | Kommentieren
  • Seppl

    Könnten auch Apps für den Mac sein, die sind nicht zwangsläufig quadratisch.

    28. Mrz 2011 | 15:03 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    [quote name=“Seppl“][quote name=“Dave“]Guckt euch das Bild oben mal genauer an.
    Da sind App-Symbole die nicht quadratisch sind…es sind mehrere runde Symbole zu sehen und eins (über dem ersten „W“) das aussieht wie ein oranges Zahnrad. (Kann man besser sehen, wenn man das Bild in groß sieht)[/quote]

    Könnten auch Apps für den Mac sein, die sind nicht zwangsläufig quadratisch.[/quote]

    Stimmt. Hab ich garnicht dran gedacht.

    28. Mrz 2011 | 15:44 Uhr | Kommentieren
  • terwilliger

    Ich dachte iOS5 sehen wir schon im April. Aber im Artikel sthet, dass im Juni erst ein Blick auf das nächste iOS geworfen wird. Was ist denn jetzt richtig?!

    28. Mrz 2011 | 16:53 Uhr | Kommentieren
  • Tom123

    Juni ist der offizielle Termin von Apple

    28. Mrz 2011 | 16:59 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen