WeatherPro for iPad: Zahlreiche Neuerungen in Version 2.0

| 16:05 Uhr | 1 Kommentar

Die bereits hier vorgestellte Applikation WeatherPro for iPad (3,99 Euro) wurde pünktlich zum iPad 2 Verkaufsstart am vergangenen Freitag aktualisiert. WeatherPro for iPad 2.0 bringt sowohl in der Standard Version als auch in der Premium Version (per In-App-Purchase) zahlreiche Neuerungen mit:

weatherpro_ipad
Standard

  • Unter dem Menüpunkt „Mehr…“ findet ihr wechselnde Inhalte. Je nach Saison werde dort die Inhalte angepasst ohne der App ein Update zu verpassen.
  • Luftdruck-Karten für die ganze welt
  • Wetterbericht in Text und Kartenform
  • Wetternews als tägliche Kolumne
  • Niederschlags- und Windströmungsfilm für Japan

Premium (12 Monate 4,99 Euro, 3 Monate 1,59 Euro)

  • Täglicher Strömungsfilm für Europa, der die Windverhältnisse in einer Animation zeigt
  • stündliche (anstatt 3-stündlich) Vorhersagewerte
  • auf 14-Tage erweiterte Vorhersage
  • bis zu 40 (anstatt nur 15) animierte Radar- und Satellitenbilder
  • Radar-Vorhersage, die die Entwicklung der Niederschläge für die kommenden zwei Stunden zeigt
  • Niederschlagsart-Radar, das Regen, Schnee oder gefrierenden Regen farblich unterscheidet
  • Skiwetter mit für Piste und Tal getrennten Wettervorhersagen zu vielen Ski-Gebieten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien

WeatherPro Premium Benutzer auf dem iPhone (hier unsere App Review) können über die Registrierung Ihren Premium-Service ohne Mehrkosten auch in WeatherPro for iPad nutzen. Das wirklich besondere an WeatherPro ist, dass die App Vorhersagen für nahezu die ganze Welt, inkl. Satelliten- und Radarbilder), liefert.

Kategorie: App Store

Tags: , ,

1 Kommentare

  • thexm

    Ich hätte lieber gerne mal ein Update des Designs der iPhone-Version. Das App ist schon lange im App-Store und soweit ich weiß wurde das Design noch nie an „moderne“ App-UI’s angepasst… Sieht im Gegensatz zu App-Store Größen wie „Reeder“, „Articles“ o.a. einfach grottig aus und ist zu sehr und unübersichtlich Verschachtelt.

    28. Mrz 2011 | 16:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen