JBL OnBeat: iPad Lautsprechersystem vorgestellt

| 15:10 Uhr | 1 Kommentar

JBL (Harman Kardon) hat mit dem JBL OnBeat jüngst ein iPad Lautsprecher-Dock vorgestellt, auf welches laut Herstellerangabe euer iPad nur gewartet hat. Aber nicht nur mit dem iPad kann JBL OnBeat genutzt werden. Mittels Dock-Connector können sowohl iPad, iPhone und iPod touch mit dem Lautsrechersystem verbunden werden. In der Haltevorrichtung können iPhone und iPod touch sowohl vertikal als auch horizontal ausgerichtet werden, so dass zur Videoausgabe das Gerät optimal positioniert werden kann.

jbl_onboard
Das Lautsprechersystem JBL OnBeat verfügt über zwei Phoenix-Vollbereichslautsprecher mit computeroptimierterDSP-Entzerrung, welche für ein detailliertes Klangbild sorgen sollen. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich die Musikauswahl und die Systemfunktionen steuern. Selbstverständlich werden iPad, iPod touch und iPhone geladen, sobald sie sich in der Dockingstation befinden. Als weitere Highlight werden unter anderem genannt: Composite-Videoausgang für Wiedergabe auf dem Fernseher (Kabel nicht mitgeliefert); Zwei Hochleistungsverstärker (2x 7,5 Watt); Benutzerfreundliche Lautstärke Touch-Steuerung am Gerät; USB-Anschluss für Synchronisation und Aufladung des Geräts bei Verbindung mit iTunes-Musikbibliothek (Kabel nicht mitgeliefert).

Das JBL On Board gibt es in weiß und schwarz. Liegt die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers bei 179 Euro, so lässt sich das Lautsprechersystem über  Amazon Marketplace bereits für 159,62 Euro (kostenfreie Lieferung) ergattern. Seid ihr auf der Suche nach einem Lautsprechersystem, welches iPad, iPhone und iPod touch gleichermaßen verarbeiten kann, dann ist das JBL OnBoard vielleicht genau das richtige.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Andre Berg

    Achtung!
    Es können (lt. Hersteller) nur iPhone und iPod gedreht werden zur Video-Wiedergabe – nicht aber das iPad!
    … und das wäre die bessere Variante gewesen…

    29. Mrz 2011 | 16:37 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen