Simyo: Internet Flat für iPad 2, ohne Vertragsbindung, 10 Euro pro Monat

| 8:32 Uhr | 8 Kommentare

Nein, das ist kein Aprilscherz. Am heutigen 01.04 wird bei Simyo aus dem Datentarif Daten-1GB die Flat Internet. Die Internet Flat kann problemlos mit dem iPad 2 WiFi+3G (UMTS) oder iPhone 4 genutzt werden und kostet 9,90 Euro pro 30 Tage*. Dafür erhaltet ihr 1GB Highspeed-Surfen mit bis zu 7,2MBit/s. Anschließend werdet ihr auf GPRS Geschwindigkeit (56kbit/s) gedrosselt. Eine Vertragsbindung geht ihr dabei nicht ein, ihr müsst lediglich zwei Tage vor Ablauf der 30-tägigen Nutzungszeit kündigen.

simyo_flat_banner
Die Simyo Micro-SIM Karte kostet im Aktionszeitraum bis zum 01. Mai 2011 nur 4,90 Euro (anstatt 19,90 Euro) und bringt 10 Euro Guthaben mit sich. Damit könnt ihr z.B. die ersten 30 Tage kostenfrei im mobilen Internet unterwegs sein. Die Flat Internet von Simyo wird zu dem normalen Simyo Tarif hinzugebucht.

Die Tarifdetails im Überblick

  • keine monatliche Grundgebühr
  • keine Vertragsbindung
  • kein Mindestumsatz
  • nur 9 Cent / Minuten und SMS in alle Netze Deutschlandweit
  • (24 Cent / MB ohne Flat Internet)

Mit der „Pille für das Handy“ könnt ihr sorglos Mobiltelefonieren, SMS Schreiben und im Internet surfe und ihr zahlt, egal wie viel ihr verbraucht, nie mehr als 39 Euro, denn bei diesem Betrag setzt die Kostenbremse von Simyo ein. Solltet ihr natürlich weniger telefonieren oder surfen, so wird euch selbstverstänldich auch nur der niedrigere Betrag in Rechnung gestellt. Für Kunden, die ihre Rufnummer mit zu Simyo nehmen, gibt es noch einmal 50 Euro Guthaben oben drauf.

Weitere iPad Datentarife haben wir hier für euch zusammengestellt.

Kategorie: iPad

Tags: , ,

8 Kommentare

  • tobbis

    Wer braucht bitte schön Simyo? Bei Netzclub gibt es eine gratis Internetflatrate. Die Flatrate wird nach 200MB Datenvolumen gedrosselt. Und die SIM/Microsimkarte bekommt man auch noch gratis zugesandt. Gott sei dank gibt es das Werbefinanzierte Internet.

    01. Apr 2011 | 9:19 Uhr | Kommentieren
  • Sabine

    Ich bin mit Simyo absolut zufrieden und nutze es schon seit Jahren. Hätte ehrlich gesagt keine Lust auf Netzclub. Wer weiß, was die mit meinen Daten machen und zusätzlich habe ich keine Lust auf die Werbung, da zahl ich monatlich lieber einen kleinen Betrag.

    01. Apr 2011 | 9:59 Uhr | Kommentieren
  • The_Tuner

    Hehe, optimal für mein iPad 2 😉

    01. Apr 2011 | 10:41 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Dann zahl du mal deine 10 EURO monatlich. Ich benutze Netzclub seit über einem Jahr und habe insgesammt 2 Werbemails bekommen. 120 EURO im Jahr haben oder nicht haben…

    01. Apr 2011 | 11:27 Uhr | Kommentieren
  • Sven

    Simyo ist der letzte mist.
    Habe auch ne Netzclub karte und kann es nur empfehlen.
    Aber wer gerne etwas dafür bezahlen möchte , der sollte sich mal bei fyve.de umschauen.
    Dort kostet die Flat nur 5,-Euro und das ganze ist im Vodafone netz! Lässt sich mit vodafone call now karten auffüllen.
    Kann ich nur empfehlen.!
    Ist Simyo nicht im o2 netz ? wenn ja dann ist das ehr der letzte mist.

    01. Apr 2011 | 14:52 Uhr | Kommentieren
  • Randy

    quote]
    So sieht aus!
    Simyo ist glaube ich der schlechteste Provider den es gibt.

    01. Apr 2011 | 20:38 Uhr | Kommentieren
  • Silvi

    Gut, dass das alles Geschmackssache ist. Ich nutze Simyo seit gefühlten 5 Jahren und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die funken übrigens im e-Plus Netz.

    02. Apr 2011 | 3:32 Uhr | Kommentieren
  • tobbis

    Netclub ist o2.

    04. Apr 2011 | 9:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen