Altec Lansing Octiv 650: 2.1 Lautsprecher-Dockingstation für iPhone und iPod

| 12:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem heutigen Tag hat Altec Lansing seine Octiv 650 Lautsprecher-Dockingstation (Amazon Link) vorgestellt. Damit erweitert Altec Lansing sein Portfolio für iPhone und iPod um ein Audiosystem, das sowohl durch hervorragenden Sound und durch einzigartiges Design überzeugen will. Die Besonderheit des Octiv 650 liegt in der Tatsache, dass sich die Dockingstation ganz einfach mit einem Fernseher verbinden lässt und somit dem Nutzer erlaubt, Videos von iPod touch oder iPhone auch auf einem großen Bildschirm wiederzugeben. Die zusätzliche Music Mood App ermöglicht jedem Nutzer ein ganz individuelles Sounderlebnis. Hierfür sorgen zum einen der integrierte 7-Band-Grafikequalizer und verschiedene Voreinstellungen, die eine optimierte Wiedergabe von Klangbildern ermöglichen.

octiv650
Fakten für Audio und Video
Zwei 3″ Breitbandlautsprecher, ein eingebetteter Downfire-Subwoofer sowie eine ausgefeilte Abstimmung der eingesetzten Komponenten sollen für einen klaren und satten Stereosound über das gesamte Spektrums sorgen. Damit bietet das Octiv 650 echten Hörgenuss statt nur die Möglichkeit Musik bequem zu teilen. Über einen Komponenten- und einen Composite-Videoausgang kann das der Octiv 650 recht simpel mit einem Fernseher verbunden werden. So lassen sich Videos von iPhone, iPod Touch oder einem videofähigen iPod über das Octiv 650 im Großbildformat abspielen – egal ob eigene, bereits gespeicherte Inhalte oder Videos, die von Anbietern wie YouTube, iTunes oder Netflix heruntergeladen werden.

Kompatibilität
Verfügbar für: iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G, iPhone 2G, iPod Touch (1. bis 4. Generation), iPod Classic, iPod mit Video, iPod Nano (1. bis 6. Generation).

Ausstattung im Überblick

  • „Works with iPhone“-Zertifikat: Das Octiv 650 garantiert klaren Sound ohne störende Interferenzen.
  • Audio Alignment: Lautsprecher, Gehäuse und Elektronik sind für beste Soundqualität perfekt aufeinander abgestimmt.
  • Einzigartiges Design: Dank der flachen Lautsprecherfront und der Keilform fügt sich das Octiv 650 in jede Umgebung ein.
  • iPhone In-Call Support: Die Musikwiedergabe wird bei eingehenden Anrufen auf dem iPhone automatisch unterbrochen.
  • Videoausgang: Das Audiosystem lässt sich einfach mit einem Fernseher verbinden. So können Videos von iPod und iPhone auch auf Großbild abgespielt werden.
  • Bequeme Bedienung: Mit der zugehörigen Fernbedienung lassen sich Lautstärke und Titelauswahl einfach kontrollieren.
  • AUX-Eingang: Ein zusätzlicher 3,5mm-Klinken-Eingang bietet eine Anschlussmöglichkeit für weitere Geräte wie MP3-Player.
  • Kräftiger Bass: Der eingebettete Subwoofer auf der Unterseite sorgt für einen satten Bass.

Die Dockingstation Octiv 650 ist bereits bei Amazon zum Verkaufspreis von 199 Euro gelistet und soll ab Mai verfügbar sein. Alternative Altec Lansing Dockingstationen findet ihr hier.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen