Microsoft gibt Office für Mac 2011 Service Pack 1 frei

| 18:52 Uhr | 0 Kommentare

office2011Nachdem Microsoft in der vergangenen Woche bekannt gegeben hat, dass in der 15. Kalenderwoche das Service Pack 1 für Microsoft Office für Mac 2011 (Amazon Link) bereit stehen wird, ist das erste Große Update zu Office für Mac 2011 nun auf den Microsoft Servern aufgeschlagen.

Laut Beipackzettel kümmert sich Microsoft um folgendes: „Mit diesem Update werden kritische Probleme behoben und die Sicherheit erhöht. Es enthält Korrekturen für Sicherheitslücken, die von einem Angreifer zum Überschreiben der Inhalte des Arbeitsspeichers Ihres Computers mit Malware ausgenutzt werden können.

Das Service Pack 1 zu Office für Mac 2011 betrifft: Office 2011, Office 2011 Home and Business Edition, Word 2011, Outlook 2011, Communicator 2011, Office für Mac Standard 2011 Edition, Microsoft Office für Mac Home and Student 2011, Microsoft Office für Mac Academic 2011.

Die Ankündigung vor wenigen Tagen war da schon etwas präziser. In der vergangenen Woche sprach MS in erster Linie von Synchronisationsverbesserungen zwischen Outlook und den Apple Produkten. Outlook-Kalender sowie Kontakte, Aufgaben und Notizen können ab sofort mit allen Apple Endgeräten synchronisiert werden, die die Sync Services aus OS X unterstützen. Und auch bei der Synchronisation des MobileMe Kalenders wurde deutlich nachgebessert.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen