iTunes 10.2.2 ist da: Zahlreiche Bugfixes

| 7:00 Uhr | 0 Kommentare

Am späten Montag Abend hat Apple iTunes 10.2.2 für Mac OS X und Windows auf den eigenen Servern zum Download bereit gestellt. Neue Funktionen und Features dürft ihr allerdings nicht erwarten, iTunes 10.2.2 bringt „lediglich“ zahlreiche Bugfixes mit sich: Laut iTunes 10.2.2 Beipackzettel enthält das Update viele wichtige Fehlerbehebungen, inklusive:

itunes1022

  • Behebt ein Problem, bei dem das Synchronisieren von Fotos mit einem iPhone, iPad oder iPod eventuell unnötig lange dauert.
  • Behebt ein Problem, aufgrund dessen iTunes beim Synchronisieren mit einem iPad möglicherweise nicht mehr reagiert.
  • Behebt ein Problem, das möglicherweise bei der Vorschau von Videos im iTunes Store Überspringungsfehler verursacht.
  • Behebt andere Probleme, um die Stabilität und Leistung zu verbessern. 

iTunes 10.2.2 steht für wie gewohnt über die Mac OS X Softwareaktualisierung und über die Apple Webseite zur Verfügung und war in unserem Fall 24,5MB groß.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen