iPhone 4 weiß ab dem 27. April verfügbar ? (Update: Fotos)

| 18:02 Uhr | 9 Kommentare

iphone4_weiss
Wie unsere „Nachbarn“ vom iPhoneClub (Google Übersetzung) berichten, soll in der kommenden Woche die Stunde der Wahrheit im Bezug auf das iPhone 4 weiß schlagen. In dem Bericht heißt es, Apple und die Mobilfunkanbieter planen den Verkaufsstart des weißen iPhone 4 für den 27. April 2011. Die Informationen stammen angeblich von einem internen Schreiben an Mitarbeiter des Anbietes BelCompany in den Niederlanden.

Das iPhone 4 weiß soll zunächst nur mit einem Mobilfunkvertrag über T-Mobile in den Niederlanden erhältlich sein. Sowohl das iPhone 4 weiß 16GB als auch das iPhone 4 weiß 32GB sollen, wenn auch in begrenzten Stückzahlen, verfügbar sein. Sollten die Geräte der ersten Lieferung abverkauft sein, soll es angeblich vier bis fünf Wochen dauern, bis Nachschub eintrifft.

Update 20:15 Uhr: Unternauert werden die Gerüchte anhand eines Screenshots: (Den Screenshot habe ich wieder entfernt, das 9to5Mac gebeten wurde, diesen zu entfernen, den Wortlaut des Screeshots findet ihr anbei).

Auf diesem heißt es: „Kommenden Mittwoch werden alle T-Mobile Stores das iPhone 4 weiß 16GB erhalten. Zudem werden einige Stores das 32GB Modell erhalten. Die Lieferungen werden sehr knapp ausfallen. Sollten sich Kunden nach dem iPhone 4 weiß informieren, teilt ihnen mit, dass sie ca. vier bis fünf Stunden Wochen auf das weiße iPhone warten müssen, falls keine auf Lager sind.“ Danke Pabobo92 !!

Update 21:00 Uhr: Es wird immer präziser: Wie es scheint besitzt T-Mobile im ersten Verkaufsmonat das exklusive Verkaufsrecht des iPhone 4 weiß in den Niederlanden. Weiter heißt es, dass erste europäische Händler Apple LIeferungen erhalten haben, die frühestens am 27.04.2011 geöffnet werden dürfen. Was da wohl drin ist? Die Stückzahlen sollen in der Tag sehr begrenzt sein. (via)

Update 21.55 Uhr: Diese Fotos sollten als letzter Beweis vollkommen ausreichend sein. Den Kollegen von Engadget wurden drei Bilder des neuen iPhone 4 weiß zugespielt. Ein Kunden in Großbritannien soll es bereits geschafft haben, das Objekt der Begierde zu erwerben. Darüberhinaus taucht das weiße iPhone 4 bereits im Lagersystem von Vodafone UK auf, zudem gibt der Mobilfunkanbieter den Hinweis auf „kommende Woche“. Das iPhone 4 weiß 16GB trägt die Modellnummer A1332 und die Teilenummer MC604B/A.

Das Foto zeigt im Vergleich zu älteren Bildern des weißes iPhone 4 (siehe oben) einen neu gestalteten Annäherungssensor. War die Abdeckung oberhalb des Lautsprechers für die Ohrmuschel bis dato gitterförmig, so ist nun nur noch eine schwarze Aussparung oder Abdeckung erkennbar.

iphone4_weiss1
iphone4_weiss2
iphone4_weiss3

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

9 Kommentare

  • Yannick

    Das soll wohl 4-5 Wochen heißen oder?

    22. Apr 2011 | 18:51 Uhr | Kommentieren
  • msi

    dachte eigentlich 26ten 🙂

    und

    „Sowhol das iPhone 4 weiß 16GB als auch das iPhone 4 weiß sollen“

    meint ihr wohl „32gb“

    😉

    22. Apr 2011 | 18:11 Uhr | Kommentieren
  • Andy

    Oh, vier bis fünf Stunden warten. Geht ja noch!

    22. Apr 2011 | 18:48 Uhr | Kommentieren
  • Durlay

    Das heißt das ist eine Überbrückung zum iPhone 5. Dann kommt glaub ich das iPhone 5 wirklich später.

    Aber warum musste Apple dann die Spuren auf ihrer Homepage wegmachen?

    22. Apr 2011 | 20:36 Uhr | Kommentieren
  • Ketaschi

    Die mussten sie wegmachen, weil die „alten weißen 4er“ unter der Bezeichnung XYZ im Sytsem standen. Die neuen haben eine neue: XxY. (Um es mal sehr vereinfacht auszudrücken^^)

    Und die alten Bilder mussten weichen, weil die neuen Veränderungen in der äußeren Erscheinung gegenüber dem alten aufwiesen(An. Sensor)

    22. Apr 2011 | 20:53 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Nein!

    23. Apr 2011 | 7:49 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    „War die Abdeckung oberhalb des Lautsprechers für die Ohrmuschel bis dato gitterförmig, so ist nun nur noch eine schwarze Aussparung oder Abdeckung erkennbar.“

    Das liegt daran, das es einfach nur ein beklebtes schwarzes iPhone ist…

    23. Apr 2011 | 7:51 Uhr | Kommentieren
  • Mario

    Das macht ja auch sinn. So wie ich das las, war der Sensor wohl das Problem. Nun haben sie den einfach schwarz gelassen, wie beim schwarzen Modell …
    Wird sicher schick aussehen.

    23. Apr 2011 | 11:37 Uhr | Kommentieren
  • msi

    oh man… mega facepalm

    24. Apr 2011 | 2:26 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen