Neue MacBook Air im Juni oder Juli

| 7:55 Uhr | 3 Kommentare

macbook_air_2010_2
Als Apple im Herbst letzten Jahres während des Back to the Mac Events das aktuelle MacBook Air mit neuem Gewand und neuen Innereien vorgestellt hatte, wusste noch niemand so genau, wie sich das Produkt am Markt entwickeln werde. Die ersten Analystenmeinungen, insbesondere zum Apple Black Friday im November 2010, haben gezeigt, dass sich das MacBook Air 2010 sehr gut verkauft.

In den letzten Wochen tauchten bereits Gerüchte auf, wonach Apple das MacBook Air im Sommer diesen Jahres aktualisieren werde. Als Zeitrahmen wurde Juni / Juli genannt.

Digitimes konkretisiert diese Behauptungen. So will der Branchendienst in Erfahrung gebracht haben, dass Apple Ende Mai damit beginnen wird, die ersten Geräte zu verschiffen. Im Juni oder Juli soll das MacBook Air 2011 mit neuen Sandy Bridge Prozessoren und einem Thunderbolt-Anschluss an den Start gehen. Solltet ihr also mit dem Gedanken spielen, „demnächst“ ein MacBook Air zu kaufen, haltet euch noch ein paar Wochen zurück.

Kategorie: Mac

Tags: , ,

3 Kommentare

  • Dave

    Wie wäre es denn mal mit einen 17 und 19 Zoll MacBook Air für unter 900 Euro?

    18. Mai 2011 | 8:51 Uhr | Kommentieren
  • Pitt

    Ja, oder für umsonst. Mit der Leistung vom MacPro. Und so dünn wie ein Blatt Papier.

    18. Mai 2011 | 15:29 Uhr | Kommentieren
  • denny

    Schaun wie es wird 😉
    Mein alter PC gibt langsam den Geist auf und ich will mir eig nen MB Air zulegen.
    Schaun ob es sich lohnen wird 😉

    18. Mai 2011 | 19:30 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen