Hungry Dudes from Mars: Nettes iPhone-Spiel für zwischendurch

| 14:41 Uhr | 0 Kommentare

Nudge GmbH veröffentlichte diese Woche ein neues Spiel namens „Hungry Dudes from Mars„. Das Spiel handelt von den verrückten Aliens g00dr00n und Yoershee. Auf einer Tour durch das Weltall ist ihnen der Sprit ausgegangen. Auf der Erde wollen sie Menschen als Treibstoff verwenden, dabei stört sie jedoch der General Motoz und seine Truppe.

hungry_dudes
Das UFO der Aliens wird durch das Neigen des iPhones zwischen den feindlichen Truppen des General Motoz hindurch gesteuert. Hierbei muss man jedoch beachten, das einem schon nach kurzer Zeit der Sprit ausgeht. Neuer Treibstoff erhält man durch das einsaugen von Menschen am Boden. Dies ist jedoch nicht so einfach, wie man denkt. Sobald man sich dem Boden nähert, um die Menschen einzusaugen, entdeckt der General Motoz das UFO und stiehlt euch zusätzlich Sprit. Deshalb sollte es ziemlich schnell gehen die Menschen zu verspeisen. Gegen die Truppen des Generals kann man sich auch durch eine Laserkanone des UFOs wehren. Ein Tipp auf den Bildschirm löst eine Laserkanone, mit der man gegnerische Truppen zerstören kann.

Das Spiel kennt keine Levels und kein Ende. Es geht allein um das Überleben des Spielers. Durch Powerups kann man sich kurzzeitige Vorteile gegen die Truppen des Generals verschaffen, um so länger zu überleben. Die 10,5 MB große App ist für 79 cent im Appstore erhältlich.

Fazit: Hungry Dudes from Mars bietet viel Spielspaß für zwischendurch. Das Spiel ist leicht zu lernen, jedoch schwer zu meistern. Der Preis von 79 Cent ist das Spiel auch wert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.