Apple Flagship-Store kommt nach Berlin

| 8:11 Uhr | 1 Kommentar

Bereits seit längerer Zeit warten Berliner Apple Fans darauf, dass der kalifornische iPhone Hersteller auch einen Apple Retail Store in der deutschen Hauptstadt eröffnet. Erste Hinweise diesbezüglich machten bereits Mitte Januar die Runde im Internet. Nun scheint das Projekt in greifbare Nähe zu rücken. Eine Frankfurter Immobilienfirma (ahgi) bestätigt auf ihrer Webseite jetzt offiziell, dass das “Haus Wien”, Kurfüstendamm 26 komplett an Apple vermietet werden konnte. Der amerikanische Computerbauer wird unter der angegebenen Adresse auf 5.000 Quadratmetern seinen größten Retail Store in Deutschland eröffnen.

apple_Store_berlin
Das Unternehmen Apple mietete das komplette „Haus Wien“ mit ca. 5.000 m² Retailfläche in Berlin, Kurfürstendamm 26, von einem Privatinvestor. Im Rahmen eines Exclusivmandats beriet ahg.immobilien den Eigentümer bei der Vermarktung.“, heißt es auf Firmenwebseite.

Gerüchteweise soll die Eröffnung des Ladengeschäftes, welches nahe der Gedächtniskirche liegt, noch im laufenden Jahr stattfinden.

Ein sicheres Zeichen für einen Apple Store Berlin wäre allerdings eine Stellenausschreibung auf der Apple Webseite. Aktuell listet der Hersteller aus Cupertino allerdings noch keine offenen Stellen für einen Apple Store Berlin. Wir lassen uns überraschen. Sobald Bewerbungen eingereicht werden können, erfahrt ihr es hier.

Das eingebettete Foto zeigt den kommenden Apple Store in der Hauptstadt noch unverhüllt. Mittlerweile ist er mit schwarzer Folie zugeklebt. (Danke Mel)

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Dave

    Bremen wär auch mal ganz cool.

    31. Mai 2011 | 12:42 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen