Apple veröffentlicht iTunes 10.3.1

| 16:05 Uhr | 4 Kommentare

Kaum ist iTunes 10.3 erschienen, legt Apple auch schon nach. User, die über die ac OS X interne Softwareaktualisierung nach Updates suchen, bekommen iTunes 10.3.1 ausgeliefert. Zwar zeigt die Softwareaktualisierung nur „10.3“ an, nach der Installation entpuppt sich diese allerdings als iTunes 10.3.1.

itunes1031
Zu den Neuerungen im Vergleich zur bisherigen iTunes 10.3 schweigt Apple jedoch. Nach wie vor wird der gleiche Changelog angegeben.

  • Automatische Downloads. Wenn Sie Musik mit einem beliebigen Gerät oder Computer kaufen, können Sie diese automatisch auf Ihren Mac und Ihre iOS-Geräte kopieren.
  • Vorherige Käufe laden. Laden Sie Ihre zuvor gekauften Musiktitel kostenlos erneut. Ihre Einkäufe sind auf Ihrem Mac im iTunes Store und auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch in der iTunes-App verfügbar. Vorherige Käufe können nur dann erneut geladen werden, wenn sie weiterhin im iTunes Store erhältlich sind.

Zusätzlich hat Apple mit iTunes 10.3 Bücher im iTunes Store aufgenommen.

itunes1031_2
Diese können ab sofort auch am Computer entdeckt und gekauft werden, um anschließend auf iPad und Co. übertragen zu werden. Da zahlreiche User über kleine Synchronisationsprobleme im Zusammenhang mit iTunes 10.3 geklagt hatten, liegt der Verdacht nahe, dass Apple diese mit diesem stillen Update beseitigt hat. iTunes 10.3.1 steht sowohl Mac als auch PC-Nuztern als Download bereit.

Kategorie: Mac

Tags: ,

4 Kommentare

  • Alex

    Also bei mir (iTunes 10.3.0.54, Win7 x64) sagt iTunes, dass die installierte Version die aktuallste sei. ASU meldet das gleiche.

    08. Jun 2011 | 16:50 Uhr | Kommentieren
  • Xraymichi

    Der Beitrag ist nicht ganz korrekt, heute morgen und bis nachmittag war es die Versionsnummer 10.3.0.54 erst seit kurzem und auch amtlich auf der Itunes Seite zu sehen kann man 10.3.1.55 downloaden.

    08. Jun 2011 | 17:16 Uhr | Kommentieren
  • Alex

    Danke. Bei ASU wird immer noch angezeigt, dass keine neue Software verfügbar ist. Aber auf der iTunes Page findet man es ohne Probleme. Also vielen Dank nochmal.

    08. Jun 2011 | 17:45 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    „Zusätzlich hat Apple mit iTunes 10.3 Bücher im iTunes Store aufgenommen.“
    Ich habe noch Version 10.2.2 und kann auch Bücher kaufen.
    UND Mir wird gesagt das 10.2.2 die aktuelle Version von iTunes ist?!

    08. Jun 2011 | 20:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen