Apple renoviert Flagship-Store in New York für 6,6 Millionen Dollar

| 18:49 Uhr | 0 Kommentare

Der Apple Retail Store an der fünften Straße (5th Avenue) in New York ist nicht nur für viele Apple Fans ein wahres Highlight, der Flagship-Store gehört zu den meist-fotografierten Sehenswürdigkeiten in New York. Der Store ist 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr geöffnet und bietet somit rund um die Uhr alles, was das Apple Herz begehrt.

apple_5th_ave
Der eigentliche Apple Store ist „unterirdisch“. Ein großer, beeindruckender Glaswürfel markiert den Eingang und der Kunde gelangt über eine Glastreppe in den Verkaufsraum. Seit fünf Jahren begrüßt der Glaswürfel bereits zahlreiche Kunden, doch nun stehen größere Renovierungsarbeiten an der fünften Straße in New York an.

Wie ifoapplestore berichtet, nimmt Apple 6,6 Millionen US-Dollar in die Hand, um den Würfel abzubauen, auszubessern und anschließend wieder aufzubauen. Nebenbei sollen weitere Arbeiten am Eingangsbereich durchgeführt werden. Warum hierfür die gesamte Glas- und Stahlkonstruktion abgebaut werden muss, ist jedoch unklar. Augenscheinlich machen die Pflasterarbeiten und die Maßnahmen am Drainage-System den Abbau unabdingbar.

Apple hat bereits damit begonnen den Bereich um den Glaswürfel abzusperren, ein Zugang zum Apple Retail Store bleibt natürlich bestehen. Die Baumaßnahmen sollen bis November andauern.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen