Beweisfoto: Apple Back to School 2011 noch heute, 75 Euro iTunes Gutschein

| 7:30 Uhr | 4 Kommentare

Update 10:20 Uhr: Die diesjährige Promoaktion ist soeben gestartet.

In den letzten Wochen wurde bereits viel über die Apple Back to School Aktion philosophiert. Zunächst hieß es, die Apple Promoaktion werde, wie im vergangenen Jahr, im Mai beginnen. Nachdem der Mai verstrichen war, schien die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC 2011) der ausgewählte Termin. Doch als auch die Entwicklerkonferenz zu Ende ging, war klar, auch die WWDC 2011 sollte nicht der Beginn der Back to School Apple Aktion werden.

bts_foto
Nachdem auch die Gerüchte zum Start der Promoaktion für den gestrigen Mittwoch „verpufften“, deutet nun alles auf den heutigen Donnerstag hin. Die ersten Beweisfotos deute auf den heutigen 16. Juni hin. Die aufgetauchten Fotos sprechen eine eindeutige Sprache. Lehrer, Studenten, Dozenten, die über den Apple Education Store den üblichen Apple Studentenrabatt* nutzen, erhalten beim Kauf eines qualifizierten Macs einen 100 Dollar iTunes Gutschein, in Europa läuft es auf 75 Euro iTunes Guthaben hinaus. Die Apple BTS 2011 Aktion wird bis zum 20. September laufen.

In den vergangenen Jahren lief die Apple Back to School Aktion ein wenig anders. Berechtigte Kunden erhielten beim Kauf eines qualifizierten Macs zusammen mit einem iPod eine Gutschrift, so dass der iPod quasi als kostenlose Beigabe diente. Warum es diese Aktion in 2011 nicht gibt, ist unbekannt.

Es ist durchaus nachvollziehbar, dass der ein oder andere Kunde von dem 75 Euro iTunes Gutschein nicht zu 100 Prozent überzeugt ist und vielmehr einen kostenlosen iPod haben möchte. Auf der anderen Seite gilt zu berücksichtigen, dass man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schaut. Apple gibt „on-top“ einen iTunes Gutschein, der immerhin im App Store, iTunes Store, iBookstore und Mac App Store eingelöst werden kann. So lässt sich z.b. 3x OS X Lion oder knapp 95x eine 79 Cent App aus dem App Store geladen werden kann. (via ispazio | Google Übersetzung)

4 Kommentare

  • SimonMdot

    hahahaahaah,
    das is absolut Lächerlich.

    Damit macht sich Apple mit Sicherheit keine Freunde. Sehr großer Schritt zurück, betrachtet man die Tatsache das Apple in Vergangenheit häufig aufgrund der Großzügigkeit gegenüber dem Bildungsbereich und der „Back-to-School“ Aktion viele Kunden gewonnen hat.

    Ich fände es wenigstens angebracht, dass das Voucher auch für den Apple-Store gilt. Aber selbst das scheint ja nicht das Fall zu sein.

    16. Jun 2011 | 7:47 Uhr | Kommentieren
  • Portnoy

    So ein Mist, ich leihe höchstens mal einen Film bei iTunes, aber kaufen werde ich meine Musik dort nicht, Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach zu schlecht.

    16. Jun 2011 | 8:23 Uhr | Kommentieren
  • Thomas77

    Alle „macern“ nur, seid doch froh, dass Apple überhaupt so eine Aktion anbietet. Na klar, mehr „Geschenke“ gehen immer und auch ich hätte gerne einen iPod gehabt. Nun freue ich mich über die 75 Euro iTunes Geschenkkarte. Die werde ich schon gut einsetzen können. Apps, Musik, Spiele, Filme etc. Alles ist doch möglich.

    Gruß der Thomas

    16. Jun 2011 | 9:01 Uhr | Kommentieren
  • Robert

    Ich finde es immer wieder Amüsant, dass sich leute darüber aufregen das sie etwas umsonst bekommen. Seid doch froh das es die Aktion überhaupt gibt. Ich find die Gutscheinaktion klasse.

    17. Jun 2011 | 9:35 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen