Neue Intel Prozessoren, ideal für MacBook Air 2011 ?

| 7:45 Uhr | 0 Kommentare

macbook_air_2010_2
Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Apple innerhalb der nächsten vier bis fünf Wochen die neuen MacBook Air 2011 vorstellen wird. Neben neuen Sandy Bridge Prozessoren, werden neue Grafikchips und der Thunderbolt-Port erwartet. Ber der Grafikkarte dürfte Apple auf die Intel HD Graphics 3000 setzen, die das Unternehmen aus Cupertino auch bei den aktuellen 13″ MacBook Pro einsetzt. Doch welche CPU wird Apple dem MacBook Air 2011 spendieren.

Wie CNet berichtet, hat Intel neue Prozessoren auf die hauseigene Preisliste gesetzt, die sich ideal für das MBA 2011 anbieten. Drei Modelle bieten sich förmlich an, um zukünftig im MacBook Air Verwendung zu finden. Die Prozessoren, die seit vergangenem Sonntag auf de Preisliste stehen, sind schneller und leistungseffizienter als die Vorgängerchips. Folgende ultra-low-voltage (ULV) CPUs werden gelistet:

Core i5-2557M: 2 cores, 1.7GHz (turbos to 2.7GHz), 3MB cache, 17 watts, $250
Core i7-2637M: 2 cores, 1.7GHz (turbos to 2.8GHz), 4MB cache, 17 watts, $289
Core i7-2677M: 2 cores, 1.8 GHz (turbos to 2.9GHz), 4MB cache, 17 watts, $317

(via)

Kategorie: Mac

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen