Simyo startet Datenflat Internet Maximum für iPhone, Android und Co.

| 9:55 Uhr | 5 Kommentare

Mit dem Anbruch des heutigen Tages und somit dem Start in den neuen Monat Juli, bietet der Prepaid-Anbieter Simyo eine neue Datenflat für iPhone, Android und Co. Unter dem Namen „Flat Internet Maximum“ offeriert Simyo eine Datenflat, die sich in erster Linie an Vielsurfer richtet. Für monatlich 14,90 Euro können Kunden beliebig lang über das Datennetz von Simyo (e-Plus) surfen. Die ersten 3GB Datenvolumen können in voller Datengeschwindigkeit (bis zu 7,2MBit/s) ungedrosselt verbaucht werden. Sollte der Anwender die Marke von 3GB durchschreiten, wird die Leitung nicht gekappt, stattdessen könnt ihr ohne Limit mit GPRS Geschwindigkeit weitersurfen. Der Simyo Datentarif „Flat Internet Maximum“ kann problemlos über die Webseite von Simyo gebucht werden. Vorraussetzung dafür ist natürlich eine SIM-Karte / micro-SIM-Karte des Prepaidanbieters.


Im Aktionszeitraum bis zum 31.07. zahlt ihr für die Simyo SIM-Karte nur 4,90 Euro anstatt 9,90 Euro. 5 Euro Startguthaben sind direkt mit an Bord, so dass die SIM effektiv kostenfrei ist. Wer seine Rufnummer mit zu Simyo portiert erhält weitere 50 Euro Guthaben. Die Simyo Tarife sind einfach gestrickt. Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze kosten 9 Cent / Minute. SMS in alle deutschen Netze schlagen ebenso mit 9 Cent zu buche. Unter dem Motto „Die Pille für´s Handy“ greift bei Simyo bei 39 Euro der Kostenschutz.

Eine weitere Aktion hält Simyo parat „Bei Bestellung der SIM Karte bis zum 31.7.2011 und Buchung des EU Roaming Sprach- oder Internetpakets bis 30.09.2011 werden die Kosten in Höhe von € 4,99 innerhalb von 40 Tagen nach Buchung dem Simyo Guthabenkonto (Prepaid) oder auf der Postpaidrechnung gutgeschrieben.

Flat Internet Minimum, Optimum oder Maximum
Als Alternative zum Flat Internet Maximum Paket hält Simyo zwei weitere Pakete parat. Diese unterscheiden sich im Preis und im ungedrosselten Datenvolumen. Für 4,90 Euro monatlich erhaltet ihr bei der Flat Internet Minimum 100MB und bei der Flat Internet Optimum erhaltet ihr 1GB für monatlich 9,90 Euro. Alle iPhone und Android Android Datenflats aus dem Hause Simyo haben eine Laufzeit von nur 30 Tagen.

Weitere iPhone Prepaid Anbieter findet ihr hier.

5 Kommentare

  • Thiemob

    über das Datennetz von Simyo surfen?? Soweit ich weiß ist das E-Plus, und die Qualität ist grottig! da kann man 30 Tage durchweg herunterladen und wird bei den miesen Datenübertragungsraten seine 3GB nicht ausschöpfen können.

    01. Jul 2011 | 10:32 Uhr | Kommentieren
  • Svenja1977

    Hallo,

    also ich nutze Simyo bereits seit vielen Monaten und kann mich über die Datengeschwindigkeit ins keinster Weise beschweren. In welchem Funkloch wohnst Du ? 😉

    Nur Spaß

    01. Jul 2011 | 10:34 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    Wow…3GB für 14,90€…das wünsche ich mir bei Vodafone oder o²…


    Geändert, da unter der Gürtellinie. Kritik ja, gleichzeitig angemessen.

    der Macerkopf

    01. Jul 2011 | 11:14 Uhr | Kommentieren
  • Anonymous

    schöner Artikel, am besten gefällt mir der Satz: „SMS in alle deutschen Netze schlagen ebenso mit 9 Cent pro Minute zu buche. “ 🙂

    hehe. Danke für den Tipp 😉
    der Macerkopf

    01. Jul 2011 | 12:39 Uhr | Kommentieren
  • Shegoes

    Da stimm ich zu, das E-plus netz ist echt ein witz.

    Wie sagt man so schön: E+, das netz der unterschicht“.

    Deren netz ist so lahm und zugekleistert mit anbietern…

    01. Jul 2011 | 18:18 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen