iPad 2 Jailbreak in Kürze? (Update)

| 8:12 Uhr | 8 Kommentare

Update 06.07.2011 10:20 Uhr: Der iPad 2 Jailbreak ist da.

Den gelben Notizzettel „We´ll be back soon.“ kennen wir für gewöhnlich nur, wenn Apple seinen Online Store vorübergehend vom Netz nimmt, um Wartungsarbeiten durchzuführen oder neue Produkte einzustellen. Damit signalisiert Apple, dass unter der Haube gearbeitet wird und die Pforten zum Online Angebot in Kürze wieder geöffnet werden.

wellbebacksoon
Im August letzten Jahres machte die Webseite jailbreakme.com auf sich aufmerksam. Comex veröffentlichte einen web-basierten Jailbreak, der es ermöglichte, alle damaligen iOS Geräte (iOS zwischen 3.1.2 und 4.0.1) zu jailbreaken. Man musste lediglich die Webseite ansurfen und den Anweisungen folgen.

Ruft man aktuell die genannte Webseite jailbreakme.com auf, so lächelt den Besucher der alt-bekannte gelbe Notizzettel an. Vor Wochen wurde bereits bekannt, dass Comex an JailbreakMe 3.0 arbeitet, der alle aktuellen iOS Geräte auf die gleiche Art und Weise knacken sollen. Auch der iPad 2 Jailbreak soll so möglich sein. Vor drei Tagen tauchte bereits ein iPad 2 Jailbreak Leak auf. Ungewollt gelangte eine manipulierte PDF-Datei ins Internet, die den iPad 2 Jailbreak durchführt. Schnell stellte sich heraus, dass der Jailbreak lediglich für ein iPad 2 WiFi gedacht war und sehr fehlerbehaftet war. In Kürze könnte Comex schon die finale Version von JailbreakMe 3.0 freigeben. (Danke Dinko)

Kategorie: iPad

Tags: ,

8 Kommentare

  • jivufhh7938448gjvu4

    denkt ihr der jb wird auch für 4.3.3 verfügbar sein also fürs ipad 2

    05. Jul 2011 | 10:48 Uhr | Kommentieren
  • Yass

    Das stimmt so nicht, comex hat bekannt gegeben das er die seite jailbreakme.com verkauft hat, aufgrund des lecks wird er nicht weiter an einem jailbreak fuer das ipad 2 arbeiten!

    05. Jul 2011 | 13:03 Uhr | Kommentieren
  • Yass

    [quote name=“Yass“]Das stimmt so nicht, comex hat bekannt gegeben das er die seite jailbreakme.com verkauft hat, aufgrund des lecks wird er nicht weiter an einem jailbreak fuer das ipad 2 arbeiten![/quote]

    comex I don’t actually own the domain jailbreakme.com and am not the one who put it on GoDaddy.
    vor 2 Tage

    05. Jul 2011 | 13:06 Uhr | Kommentieren
  • Jan der Mann

    Ach wisst ihr was ? Scheisst auf den ganzen jailbreak Müll. Ich hab ein 64 Gig iPad 2 wifi und der „geleckte“ xDD jailbreak klappt wunderbar

    05. Jul 2011 | 18:54 Uhr | Kommentieren
  • Jan der Mann

    Dieses ganze rauszögern geht mir sowas von auf den Sack. Jetzt merkt er was er davon hat. Und irgend ein verrückter wird immer wieder die iOS knacken , und wenn ich es selber machen muss

    Scheiss auf comex. Bin enttäuscht. Wenn man schon 2 Tage nach Release des iPads fertig ist dann sollte man auch veröffentlichen. Bug hier Bug da egal! Installous drauf und gut ist. Mehr wollen 90% der jailbreaker eh nicht

    05. Jul 2011 | 18:58 Uhr | Kommentieren
  • Phamchen

    Wenn man auf JailbreakMe.com geht wird man im moment wieder sofort auf JailbreakMe 2.0 weitergeleitet, der gelbe Notizzettel ist wieder verschwunden. Mal schauen was die nächsten Stunden noch alles passiert.

    05. Jul 2011 | 19:48 Uhr | Kommentieren
  • Phamchen

    Der „We’ll be back soon.“ Zettel ist wieder da, wahrscheins arbeitet Comex gerade daran die Seite auf Vordermann zubringen. 😀

    Gelange zu JailbreakMe 2.0
    jailbreakme.com/star

    Vielleicht ist es heute Nacht endlich soweit und comex veröffentlicht JailbreakMe 3.0.

    05. Jul 2011 | 19:57 Uhr | Kommentieren
  • Phamchen

    Wie Comex eben auf Twitter mitteilte werde der JailbreakMe 3.0 nur iOS 4.3.3 unterstützen, da er unter Zeitdruck steht. Falls ihr noch mehr gedult habt wird er auch 4.3.2 und 4.3.1 unterstützen.

    ORIGINAL TWEET VON COMEX
    4.3.1 and 4.3.2 will not be supported since I’m in a hurry; upgrade to 4.3.3

    05. Jul 2011 | 21:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen