Skype 5.2 für Mac OS X ist da, iPad App morgen?

| 17:42 Uhr | 2 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages hat der von Microsoft für viel Geld übernommene Internet-Telefondienstleister Skype seine Mac Applikation auf Programmversion 5.2 (genauer gesagt 5.2.01523) aktualisiert. Auch wenn sich die Skype Windows Version schon bei 5.5 befindet, steht die neue Mac-Version dem Windows Pendant in nichts nach.

skype52
So unterstützt Skype 5.2 für Mac OS X ab sofort Gruppen-Video-Chats und Multi-Screen-Sharing. Sowohl für Gruppen-Video-Chats als auch Multi-Screen-Sharing ist ein kostenpflichtiges Skype Premium Paket notwendig. Der Tagespass kostet 4,01 Euro (inkl. MwSt.), das Monatsabonnement 6,89 Euro (inkl. MwSt.) und beim 12-Monats-Abo gibt es derzeit 25 Prozent Rabatt. Insbesondere für Unternehmen dürften die neuen Angebote interessant sein.

Was gibt es noch Neues in Skype 5.2 für Mac? So z.B. „Anruf-Kontrollleiste bei Video“: Ihr braucht jetzt nicht mehr zur Vollbildanzeige von Skype umzuschalten, um einen Videoanruf zu tätigen. Minimiert einfach Skype und ihr könnt euren Gesprächspartner weiterhin sehen, während ihr gleichzeitig an Ihrem Computer arbeiten.

Darüberhinaus lässt Skype nun die Möglichkeit zu, Video-Chats aus anderen Applikationen aus zu steuern. Zudem wurde die Kontaktübersicht und die Protokollierung überarbeitet.

Für den morgigen Dienstag Mittwoch ist ein Facebook Special angekündigt, es wird allgemein davon ausgegangen, dass Facebook einen Video-Chat in Zusammenarbeit mit Skype vorstellt. Zudem heißt es, Skype könnte die lang ersehnte native Skype iPad-App veröffentlichen. In der Vorwoche gab es bereits Hinweise, dass diese kurz vor der Veröffentlichung steht.

Den Skype 5.2 für Mac Download findet ihr hier.

Kategorie: Mac

Tags: ,

2 Kommentare

  • DAMerrick

    Ich bin zwar auswärts, mir aber sicher das laut CET in Deutschland und Schweiz heute Dienstag ist.

    05. Jul 2011 | 18:07 Uhr | Kommentieren
  • Dave

    „es wird allgemein davon ausgegangen, dass Facebook einen Video-Chat in Zusammenarbeit mit Skype vorstellt“

    Nein…mit IM+

    06. Jul 2011 | 8:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone X bestellen

Hier informieren

iPhone X bei der Telekom
iPhone X bei Vodafone
iPhone X bei o2

JETZT: iPhone X bestellen